• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Essen

Heimatkunde: Neues Jahrbuch vorgestellt

30.10.2017

Essen Den neuesten Band des Jahrbuches Oldenburger Münsterland stellten kurz vor dem Münsterlandtag am Samstag, 4. November, in Essen Heimatbund-Präsident Hans-Georg Knappik und Essens Bürgermeister Heiner Kreßmann vor. Durchgehend auf hochwertigem Papier gedruckt umfasst er 420 Seiten und erscheint in einer Auflage von über 4200 Stück zum Verkaufspreis von zwölf Euro. Den passenden Rahmen zu der Vorstellung des Jahrbuches bot das Heimathaus Brands Scheune als ältestes Gebäude in Essen.

Präsident Hans-Georg Knappik sprach besonders Bürgermeister Kreßmann, seinem allgemeinen Vertreter Matthias Meyer, dem Redaktionsbeirat und den Autoren seinen Dank für die Unterstützung und Mitarbeit aus. Er bedankte sich zudem beim Essener Heimatverein, Karl-Heinz Schnieder und Friedel Schnuck und Dirk Vahrmann und Bernd Westendorf vom Heimat- und Schützenverein Bevern. Die Heimatvereine seien, neben den Gemeinden, wichtige Partner des Heimatbundes, so Knappik.

Unter der Leitung von Geschäftsführerin Gisela Lünnemann hat der Redaktionsbeirat um Willi Baumann, Benno Dräger, Werner Klohn, Mechtild Ottenjann, Holger Schürstedt und Heinrich Siefer eine abwechslungsreiche Fülle von Beiträgen zusammengestellt.

Im Vorgriff auf das Jubiläum des Heimatbundes im Jahr 2019 wurde das Jahrbuch einer kompletten Überarbeitung unterzogen. Es ist in den Buchhandlungen oder unter der ISBN-Nummer 978-3-941073-22-7 erhältlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.