• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Eversten

Bürgerverein: Begehrter Pokal wandert weiter

30.10.2010

EVERSTEN Seit 35 Jahren ist sie ein begehrter Wanderpokal: die Goldene Gartenvase, die der Bürgerverein Eversten für den schönsten Vorgarten im Stadtteil vergibt. Am Freitagabend war es wieder soweit. Bei einem Festakt im Stadthotel überreichten der Vorsitzende Hans-Günther Zemke und Vorstandsmitglied Nils Krummacker (Beisitzer) den Pokal an Inge Bohlen und Friedrich Brandt.

Außerdem ehrte der Bürgerverein zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für vorbildliche Gartenbetreuungen. Wieder waren von einer Jury des Vereins 4000 Vorgärten in 200 Wohnstraßen Everstens besichtigt und nach den Kriterien „Allgemeiner Eindruck, Gestaltung, Pflege und Einfassung“ bewertet worden. Die höchsten Punkte (vier mal neun bis zehn Punkte) erreichten mehr als 350 Einwohner des Stadtwestens.

„Das macht Eversten aus: Viele Bürgervereins- und Gartenfreunde tun nachhaltig sehr viel für die attraktive Gartenstadt Oldenburg mit hoher Lebens- und Wohnqualität und dieses bürgerliche Engagement soll hier für die Zukunft erstrebenswert bleiben“, stellte Hans-Günther Zemke fest, der – wie angekündigt – 2011 seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender beenden möchte.

Nach der Übergabe der Goldenen Gartenvase wurden Grünpreise an folgende Everster überreicht: Ehrenmitglied Georg Bredehorn, Maria Brand, Werner und Marga Bruns, Otto Buchholz, Ernst Draijer, Gerold Frers, Bernhard Hoffmann, Karl und Lisa Hoffmann, Ruth und Walter Janosch, Lotte Janssen und Tanja Rausch, Roswitha Kaminski, Gerold Klinkebiel, Kurt und Margot Kujawski, Hermann und Marita Lang, H. und R. Lehmkuhl, Wiard Müller und Elfriede Singer, Rolf Ohlenbusch, Irmgard und Reinhold Pauly, Gisela und Dietert Punke, Werner und Eva Renken, Helga und Herbert Rogge, Friedrich Schröder, Heinrich Schütte, Erika und Herbert Tonne, Christa und Horst Witte, Annelore Wöbken, Mariechen Würdemann, Rainer Zemke sowie eine Reihe von Bürgern, die der Bürgerverein noch benachrichtigen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.