• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Eversten

Brunnenlauf in Eversten erwartet Teilnehmerrekord

31.05.2013

Eversten Der Everstener Brunnenlauf erwartet bei seiner 13. Auflage an diesem Sonntag mit 3400 Anmeldungen einen Teilnehmerrekord. „Seit gestern Abend sind wir ausgebucht“, berichtet Rolf Stamereilers vom Veranstalterteam. „Es sind dann leider auch keine Nachmeldungen am Sonnabend oder am Veranstaltungstag mehr möglich.“

Gerade der Firmenlauf habe in diesem Jahr enormen Zulauf. Es wären gerne noch mehr Lauffreunde dabei gewesen, „aber für jeden Lauf haben wir eine Teilnehmergrenze“, so Stamereilers.

Start und Ziel der vom TuS Eversten organisierten Veranstaltung ist der Everstener Brunnen (Wienstraße/Marktplatz). Von 11.30 bis 16.30 Uhr ist buntes Treiben im Rahmen des Straßenfestes mit verkaufsoffenem Sonntag. „Wie schon in den vergangenen Jahren werden die einzelnen Geschäfte wiederum für ihre Kunden neben Sonderangeboten auch die eine oder andere Überraschung und Aktion bereit halten“, erläutert Hans-Georg Heß, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Hauptstraße.

Gesucht werden noch Verkaufsstände jeglicher Art. „Die Stände sorgen stets für eine besondere Atmosphäre bei unserem Straßenfest. Sie können entlang der Hauptstraße aufgebaut werden. Interessenten können sich bei mir unter der Oldenburger Telefonnummer 50 11 42 melden“, sagt Hans-Georg Heß.

Benötigt für die Veranstaltung am Sonntag werden noch Helferinnen und Helfer für das Kuchenbuffet. Wer kulinarisch mithelfen will, kann sich unter der E-Mail-Adresse Rolf.Stamereilers@ewetel.net oder unter Tel. 50 58  65 bei ihm melden.

Im Anschluss an die Läufe beginnt ein Konzert mit jugendlichen Musikern auf dem Schulhof der Hermann Ehlers Schule. Auch Vereine und Verbände unterstützen den Brunnenlauf. So wird zum Beispiel auch der Kindertagesstätten-Stadtelternrat in der Zeit von 10 bis 15 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dank der Einnahmen des Vorjahres konnte der Lauftreff TuS Eversten erst vor Kurzem mit der Stadt ein Reck auf dem Bewegungsparcours der Hundsmühler Höhe errichten.

Zwischen 10 und 18 Uhr ist die Hauptstraße zwischen Kleiststraße und Autobahnauffahrt gesperrt (die NWZ  berichtete).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.