• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Eversten

Land flickt Wege im Eversten Holz

06.04.2006

EVERSTEN EVERSTEN/SU - Die Organisatoren vom Everster Brunnenlauf atmen auf: Das Sportereignis am 4. Juni kann ohne Probleme über die Bühne gehen, denn das Land Niedersachsen lässt die holprige Laufstrecke im Eversten Holz erst einmal flicken. „Eine Grundsanierung ist das noch nicht, nur ein erstes Notprogramm“, so Hans-Günther Zemke, Vorsitzender des Bürgervereins Eversten.

Wie berichtet, hatte der Stadtrat eine Resolution zur Sanierung der Wege verabschiedet, und der Freundeskreis Eversten Holz im Bürgerverein legte eine Prioritätenliste dazu vor. Beides wurde von Oberbürgermeister Dietmar Schütz an die Landesregierung weitergeleitet – mit der Bitte, möglichst kurzfristig Maßnahmen einzuleiten, um den Brunnenlauf nicht zu gefährden.

Vor Ort ist die Schlossgartenverwaltung für das Eversten Holz zuständig. Und die hat dem Bürgerverein mitgeteilt, dass man am 28. und 29. April zur Tat schreiten wird. „Es sollen vorhandene und neue Steine geschreddert werden für die Ausbesserung der schadhaften Stellen auf der Laufstrecke“, berichtet Zemke. Sportler vom TuS Eversten und vom Bürgerverein würden dabei mithelfen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.