• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt

Tafelcheck und Online-Probe
So testen Eltern die Sehfähigkeit ihrer Kinder

So testen Eltern die Sehfähigkeit ihrer Kinder

Probleme mit den Augen sollten bei Kindern möglichst schnell erkannt werden, um dagegen vorgehen zu können. Das Internet bietet dabei einige Tests, die erste Schwächen aufdecken können. Vergleichbar mit einem Arztbesuch ist dies jedoch nicht.

Das tägliche Durcheinander
Chaos vor der Schule: Lassen sich «Elterntaxis» stoppen?

Chaos vor der Schule: Lassen sich «Elterntaxis» stoppen?

Der Morgen rast schon wieder dahin, und draußen regnet es auch noch. Schnell haben Eltern doch wieder einen Grund, ihr Kind ausnahmsweise mit dem Auto zur Schule zu fahren. Zweimal täglich verursachen sie so ein Chaos auf den Straßen um viele Schulen.

Süßigkeiten größte Investition
Umfrage: Jungen bekommen mehr Taschengeld als Mädchen

Umfrage: Jungen bekommen mehr Taschengeld als Mädchen

Kinder in Deutschland bekommen vergleichsweise ein üppiges Taschengeld. Bei den Zuwendungen der Eltern und den Geldgeschenken geht es aber nicht immer gerecht zu, wie eine Umfrage zeigt.

Gefahr fürs Kindeswohl?
Mutter nimmt Droge: Umgangsrecht nicht pauschal beschränkbar

Mutter nimmt Droge: Umgangsrecht nicht pauschal beschränkbar

Das Wohl des Kindes steht immer Vordergrund. So auch bei der Entscheidung, ob das Umgangsrecht eines Elternteils eingeschränkt werden soll. Doch was heißt das konkret, wenn ein Elternteil Drogen konsumiert?

Gute Planung
Besuche im Pflegeheim am besten absprechen

Besuche im Pflegeheim am besten absprechen

Auf die Besuchszeiten in Pflegeheimen wird nicht mehr so streng geachtet. Angehörige sollten trotzdem nicht einfach kommen, wann sie wollen. Denn auch die Bewohner haben Termine.

Erziehungs-Tipps
Einschlafritual sollte für Eltern nicht zur Qual werden

Einschlafritual sollte für Eltern nicht zur Qual werden

Wie Kinder schlafen lernen - dieses Thema wird unter Eltern und Experten heiß diskutiert. Dabei ist eins klar: Nur wenn die Eltern abends zur Ruhe kommen, können sich auch die Kinder entspannen.

Tipp für Eltern
Was ist besser für Babys: Daumen oder Schnuller?

Was ist besser für Babys: Daumen oder Schnuller?

Er ist fast immer mit von der Partie und wirkt Wunder: der Schnuller. Manche Eltern sehen das nicht gern. Sie lassen ihre Kinder lieber am Daumen lutschen. Beides hat Vorteile.

Oldenbrok

Familienfest
So erfrischend ist das Landleben

So erfrischend ist das Landleben

Es wurde ein attraktives Programm geboten. Zehn Teams nahmen an den Wettkämpfen teil.

Umgang mit Apps
Welche Freiräume Kinder im Internet haben dürfen

Welche Freiräume Kinder im Internet haben dürfen

Mit Apps kennen sich Kinder heute besser aus als Erwachsene? Das ist nur die halbe Wahrheit. Denn manche Dinge können die Eltern eben doch besser einschätzen. Sie sollten ihre Kinder daher nicht ganz ohne Aufsicht surfen lassen, sondern Regeln aufstellen.

Kinder im Netz
Vor der Mondfinsternis: Passende Webseiten für Kinder

Vor der Mondfinsternis: Passende Webseiten für Kinder

Für Kinder gibt es zu aktuellen Ereignissen passende Websites im Netz. Die informieren und bilden: So zum Beispiel zur Mondfinsternis. Dafür haben Experten Klick-Tipps speziell für Kinder zusammengestellt.

Umgang mit Jugendlichen
Konsequent und gelassen: Regeln mit Teenagern aushandeln

Konsequent und gelassen: Regeln mit Teenagern aushandeln

Das Teenageralter ist für Eltern eine Herausforderung. Einerseits müssen sie ihren Kindern in dieser Phase mehr Freiraum lassen, andererseits dürfen sie die Kontrolle nicht verlieren. Doch es gibt Strategien, wie man diese Aufgabe meistert.

Sich gegenseitig helfen
So können Großeltern und Enkel voneinander lernen

So können Großeltern und Enkel voneinander lernen

Heutige Senioren sind mit anderen Medien aufgewachsen. Deswegen stellt das Internet für sie oftmals eine Herausforderung dar. Meistern lässt sie sich mit der Hilfe der Enkel. Aber auch diese können von ihren Großeltern einiges lernen.

Scherbenhaufen aufsammeln
Plötzlich ohne Partner: Alleinerziehend sein als Chance

Plötzlich ohne Partner: Alleinerziehend sein als Chance

Geld verdienen, den Haushalt schmeißen und sich um den Nachwuchs kümmern: Alleinerziehende haben viel um die Ohren. Neben all den Schwierigkeiten birgt ein solches Familienmodell aber auch Chancen.

Geld verdienen im Ruhestand
Rosi rackert: Warum eine 75-Jährige noch arbeitet

Rosi rackert: Warum eine 75-Jährige noch arbeitet

Typische Biografien älterer Frauen gehen bekanntlich so: Beruf gelernt, nicht gearbeitet. Stattdessen: Mann Rücken frei gehalten, Kinder großgezogen. Nur geht dann oft die Rentenrechnung nicht auf. Weswegen eine fast 75-Jährige immer noch arbeitet.

NWZ-Guide - Das Branchenportal