• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Ohne große Erwartung: So hält man Kontakt zu Freunden des Ex

30.06.2020

Hamburg (dpa/tmn) - Mit einer Trennung verliert man nicht nur Partner oder Partnerin, sondern oft auch einen Teil des Freundeskreises. Das muss aber nicht sein.

Solange der oder die Ex nicht das einzig verbindende Thema sind, spricht nichts dagegen, sich mit den Freunden des ehemaligen Partners weiter zu treffen. Allerdings ist es ratsam, sich vorsichtig heranzutasten, rät Psychologin Berit Brockhausen in der Zeitschrift "Emotion" (Ausgabe 07/08 2020).

Wer möchte, kann den Freunden ein Treffen vorschlagen. Dann merkt man schnell, ob das Gegenüber das unangemessen findet, oder nur widerwillig darauf eingeht. In beiden Fällen sollte man versuchen, die Ablehnung nicht persönlich zu nehmen und das Kapitel abschließen.

Es sollte nicht um den Ex-Partner gehen

Wenn die gute Beziehung, die man vor der Trennung hatte, auch nach und trotz der Trennung weiter besteht, ist man hingegen um eine tolle Person im Freundeskreis reicher.

Wichtig ist dabei, dass der Wunsch nach dem Fortbestehen der Freundschaft wirklich mit der konkreten Person zu tun hat - und nicht damit, auf diese Art die Verbindung zum oder zur Ex halten zu wollen.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-617428/2

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.