• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Familie

Großes Fest in Kita St. Michael

28.06.2019

Oldenburg Mächtig was los war am Donnerstag in der katholischen Kita St. Michael in Oldenburg – und zwar noch mehr als sonst. Denn beim Gewinnspiel der NWZ-Bloggerinnen Sylvia Bruns, Senay Arik und Anne Dieckmann von „Muddis kochen“ hatte die Kita St. Michael den Hauptpreis abgesahnt.

Die Einrichtung hatte im Rahmen der NWZ-Aktion – neben dem frischen Frühstück für alle Gewinner – auch die Unterstützung für ein großes Sommerfest gewonnen. Zwar war die Temperatur im Gegensatz zu den vergangenen Tagen nicht ganz so sommerlich, die große Sause ließen sich die Kleinen und ihre Eltern aber nicht verderben. Ein wenig ließ sich sogar die Sonne am späten Nachmittag noch blicken. Auf der großen Wiese hinter dem Kita-Gebäude in Kreyenbrück hatten Sponsoren des „Frischen Frühstücks“ Aktionen für die Kinder aufgebaut. Beispielsweise der OOWV, der Spiele rund um Wasser parat hatte. Bei Bruno, dem „Oldenbäcker“ bedienten sich die Kinder gern bei den Quarkbällchen, und hüpften auf Gummipferdchen um die Wette. Bei der Ammerland Molkerei gab es Käsewürfel. Auch beliebt war natürlich das große Kuchenbüffet der Kita.

Beim Sommerfest gab es aber nicht nur was auf den Teller, sondern auch auf die Ohren: Als musikalischer Gast spielte die Musikgruppe Maltes Rasselbande. Die Combo rockte und begeisterte Jung wie Alt mit Kinderliedern. Gebastelt wurde beim NWZ-Kinderclub: Hier durften die Kinder aus Blechdosen, Pfeifenputzern, alten Zeitungen und gelb-schwarzer Kordel Insektenhotels mit Bienenoptik bauen.

„Wir haben uns sehr gefreut“, berichtet Kita-Leiterin Marion Esser. „Damit hatten wir eigentlich gar nicht gerechnet, sogar den Hauptpreis zu gewinnen.“ Die Kinder seien schon ganz aufgeregt gewesen. Das Sommerfest war aber auch ein Abschiedsfest – denn auf die Kinder der Kita wartet nach dem Sommer die Schulbank.

Das „Frische Frühstück“ fand zum dritten Mal statt. Für ihre Aktion wurde der NWZ-Blog „Muddis kochen“ übrigens im vergangenen Jahr von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner beim bundesweiten Ideenwettbewerb „Vom Wissen zum Handeln“ als einer von zehn Finalisten in Berlin ausgezeichnet.

Tonia Hysky Redakteurin / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2097
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.