• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

Kein Rauch in neuer Talkshow

30.09.2019

Berlin Erst sollten die Gäste rauchen dürfen, jetzt wird es in der neuen ARD-Talkshow „Hier spricht Berlin“ doch keinen Qualm im Studio geben. Der Nichtraucherschutzverein Pro Rauchfrei hat vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) eine Zusage bekommen, dass das Rauchen nicht erlaubt wird.

„Hier spricht Berlin“ startet an diesem Dienstag (23 Uhr) im Ersten. Die Sendung wird von Eva-Maria Lemke (37) und Jessy Wellmer (39) moderiert. Zu Gast in der 90-minütigen Sendung sind der Moderator Günther Jauch, der Musiker Sido, die Schauspielerin Petra Schmidt-Schaller, der Opernsänger Thomas Quasthoff und die Autorin Else Buschheuer. Es geht um 30 Jahre Mauerfall.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.