• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

Stipendium für Henk Handloegten

24.07.2019

Berlin Der Berliner Filmemacher Henk Handloegten (51, „Babylon Berlin“) erhält ein Stipendium für einen Aufenthalt in Los Angeles. Das Medienboard Berlin-Brandenburg schickt ihn nächstes Jahr für drei Monate in die Villa Aurora an der US-Westküste, teilte Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus am Dienstag mit.

Handloegten hat mit Tom Tykwer und Achim von Borries die Serie „Babylon Berlin“ gedreht. In den USA wolle der Regisseur und Drehbuchautor an einer neuen Serie arbeiten, schrieb das Medienboard. In der Villa wohnte einst der Schriftsteller Lion Feuchtwanger (1884–1958).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.