• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

Größeres Angebot für Hörgeschädigte

11.09.2018

Bonn Der TV-Nachrichtensender Phoenix versieht Bundestagsdebatten künftig mit Untertiteln, um sie für Hörgeschädigte verständlich zu machen. Das barrierefreie Angebot solle ausgebaut werden, teilte der Dokumentationskanal von ARD und ZDF am Montag in Bonn mit. Über die Videotextseite 777 könnten hörgeschädigte Menschen je nach Bedarf die Untertitelung von ausgewählten Phoenix-Sendungen hinzuschalten. Eine seit Jahresbeginn laufende Testphase sei nun erfolgreich abgeschlossen.

Bereits seit seiner Gründung 1997 sendet Phoenix die „Tagesschau“ und das „heute-journal“ mit Gebärden-Dolmetschung.

Weitere Nachrichten:

ZDF | heute-journal | ARD

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.