• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

Ausblick: Sommerreihe über Sexsymbole

29.06.2018

Hamburg Der deutsch-französische Fernsehsender Arte will sich von Zeit zu Zeit ausführlich mit den unterschiedlichen Facetten der Popkultur auseinandersetzen. Neben Dokumentationen und Reportagen setzt er immer wieder auf Themenabende. Der in diesem Jahr erstmals zelebrierte „Summer of Lovers“ geht sogar noch einen Schritt weiter: Der Sender widmet sich vom 1. Juli an bis August den berühmtesten Liebhaberinnen und Liebhabern der Film- und Musikgeschichte.

Um dem Publikum die Bandbreite an Künstlern leidenschaftlich und glaubwürdig zu präsentieren, fiel die Wahl auf eine ganz besondere Gastgeberin: Die spätestens durch ihren Auftritt beim Eurovision Song Contest 2009 bekannt gewordene Burlesque-Tänzerin Dita von Teese übernimmt beim „Summer of Lovers“ diese Rolle.

Arte beginnt den „Summer of Lovers“ an diesem Sonntag um 20.15 Uhr. Den Anfang macht George Stevens’ preisgekröntes Filmdrama „Giganten“ aus dem Jahr 1956. Das 196 Minuten lange Epos ist die letzte Arbeit der tragisch und viel zu früh verstorbenen Schauspielikone James Dean, die zu Lebzeiten als Inbegriff des Sexsymbols galt.

Im Anschluss um 23.25 Uhr gibt eine Dokumentation über Ehren-Oscarpreisträger Cary Grant Einblicke in das Leben des Schauspielers, über den zu Lebzeiten gesagt wurde, jeder wolle so sein wie er. Von den Vierziger- bis hin zu den Sechzigerjahren war Grant mit sämtlichen gefragten Schauspielerinnen vor der Kamera zu sehen. Dazu zählten unter anderem Audrey Hepburn, Sophia Loren und Marilyn Monroe. Auch letztere erhält beim „Summer of Lovers“ ihre eigene Dokumentation, zu sehen am 12. August um 22.15 Uhr.

Neben Reportagen und Filmen spielt auch Musik eine wichtige Rolle im „Summer of Lovers“. Am 13. Juli (23.20 Uhr) feiert die Konzertaufzeichnung von Michael Bublés aktueller Tournee Free-TV-Premiere. Auch Elvis Presleys legendäre Show „Aloha from Hawaii“ sowie „Sign O’the Times“ von Prince und die Backstreet Boys sind Bestandteil der Sommerreihe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.