• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

Europa Thema bei ZDFzoom

21.05.2019

Mainz Steht Europa 30 Jahre nach dem Mauerfall wieder vor einer Zeitenwende? „ZDFzoom. Europa im Umbruch – Was wurde aus Friede, Freude, Götterfunken?“ geht dieser Frage am Mittwoch, 22. Mai, um 22.45 Uhr nach.

Dort, wo vor 30 Jahren die Mauer fiel, wo Leonard Bernstein Beethovens Neunte Sinfonie dirigierte und eine Zeitenwende für Europa angestimmt wurde, dominiert heute bei vielen eine nüchterne wirtschaftliche Sichtweise.

Auch in Villers-Cotterêts, 80 Kilometer nordöstlich von Paris, ist Europa kein Zauberwort. „ZDFzoom“-Autor Kersten Schüßler reist von Polen nach Portugal und erfährt: Das Vertrauen in die Eliten und die Zustimmung zur EU schwinden. In immer mehr Ländern wird die Nation als vermeintlich bessere Alternative entdeckt. Doch zu welchem Preis?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.