• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

Zweite Staffel für „Das Boot“

17.09.2019

München Die Abenteuer-Serie „Das Boot“ geht im kommenden Jahr mit der zweiten Staffel an den Start. Die acht Folgen zeichneten ein erschreckendes Bild der Gräuel des Zweiten Weltkrieges, berichteten am Montag Sky Deutschland, Bavaria Fiction und Sonar Entertainment in München. Man wolle mit der Serie die Sinnlosigkeit von Krieg aufzeigen.

Gelingen soll das auch mit neuen Schauspielern wie Clemens Schick („4 Könige“), Ulrich Matthes („Der Untergang“), Thomas Kretschmann („Ballon“) und Michael McElhatton („Game of Thrones“). Sie ergänzen die bekannte Darstellerriege rund um Vicky Krieps, Rick Okon und Tom Wlaschiha.

Die erste Staffel, angelehnt an die Bücher von Lothar-Günther Buchheim (1918– 2007), war im Herbst 2018 bei Sky gestartet. Nach Auskunft des Bezahlsenders hatte sie ein Millionenpublikum und mehrere Auszeichnungen erhalten. Wolfgang Petersens gleichnamiger Kinofilm war 1981 zum Welterfolg geworden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.