• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

Vorschau: Vom Dschungelkönig bis zur Kuh

16.06.2015

Berlin Wenn der Sommer anbricht, stellen die Fernsehsender traditionell auf Wiederholungsschleifen um. Viele Menschen sind in Urlaub, es gucken bei schönem Wetter sowieso weniger Leute zu, die Industrie hält sich mit ihren Werbespots zurück. Die Programmmacher bringen aber auch manch Neues. Die Privatsender probieren es vielfach mit Shows, die Öffentlich-Rechtlichen mit Dokumentationen und Serien.

Das RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“ ist wohl einer der Hingucker in diesem Sommer. 27 ehemalige Dschungelshow-Kandidaten aus dem australischen Busch kämpfen um die Krone des Sommerdschungelkönigs, der damit automatisch bei der nächsten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mir raus!“ im Januar 2016 dabei ist. Start ist am 31. Juli, dann täglich bis zum Finale am 8. August. Neu auch bei RTL: „Hartwichs 100! Daniel testet die Deutschen“, viermal ab 26. Juni immer freitags um 20.15 Uhr – eine Spielshow um Schätzaufgaben in klassischer Art.

Mit der Leichtigkeit des Sommers schwingt auch Pro7. Eine der zentralen Shows ist das Format „Die Band“ mit dem populären finnischen Musiker Samu Haber (39). Er lädt in sechs Folgen immer donnerstags ab 26. Juni Drummer, Keyboarder, Bassisten, Gitarristen, Frontfrauen und -männer nach Barcelona ein. Aus ihnen will Haber eine fünfköpfige Band formen.

Wieder zurück bei Pro7 ist zudem Lena Gercke. Die 27-Jährige Cloppenburgerin wird die Verlade-Show „Prankenstein“ moderieren – der Starttermin ist noch offen. Schwestersender Sat 1 ist etwas zurückhaltender und legt „Deal or no Deal“ mit Wayne Carpendale ab 1. Juli neu auf.

Aus alt mach neu: Im Sommer kehrt beim Münchner Privatsender die Musikshow „Popstars“ ins Programm zurück. Der Castingshow-Klassiker brachte einst im Jahr 2000 die Mädchenband No Angels hervor. Nach zwei Staffeln übernahm Pro7 das Format, stampfte es aber 2012 wegen sinkender Quoten ein. Die neue Jury steht fest: Die Soul-Pop-Sängerin Stefanie Heinzmann (26), die Musikerin Miss Platnum (34) und die Choreografin Bella Garcia (28) machen sich auf die Suche nach einer neuen Girl-Band.

Immer freitags um 18.50 Uhr bringt das Erste vom 3. Juli an die neue Comedyserie „Die Kuhflüsterin“ mit Cordula Stratmann auf Sendung. Am 27. Juni feiert Andy Borg seinen Abschied vom „Musikantenstadl“ in Pula (Kroatien). Die Krimi-Neuausstrahlungen am Sonntag enden am 5. Juli mit dem „Tatort“ aus der Schweiz. Mittwochs sind immer noch Premieren im Programm, unter anderem das Drama „Was bleibt“ mit Lars Eidinger am 8. Juli, neu auch wieder die Sommerkinoreihe ab 6. Juli mit der Komödie „Ziemlich beste Freunde“ zum Start.

Die leichtere Erzählweise bestimmt auch viele Debüts im ZDF: Unter anderem der Sechsteiler „Terra Xpress: Expedition in Super-Deutschland“ ab 7. Juli wöchentlich um 22.30 Uhr mit Reportagen und „mit ganz besonderen Ereignissen, Leistungen und Orten, die Lust zu einem Sommerausflug in Deutschland machen“, wie es vom ZDF heißt. Zehn neue Folgen des „Haustier-Checks“ stehen ab 28. Juni immer um 13.15 Uhr auf dem Programm, königliche Dynastien sind das Thema eines wöchentlichen Dreiteilers ab 11. Juli immer um 19.25 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.