• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Medien

„Der letzte Schrey“ in Weimar

22.05.2019

Weimar In Weimar und Umgebung haben die Dreharbeiten des MDR-Tatorts „Der letzte Schrey“ begonnen. In diesem „Tatort“ ermitteln Kira Dorn und Lessing nach dem Mord an der Gattin eines Weimarer Strickwaren-Herstellers.

Marlies Schrey wird tot aufgefunden. Schnell wird Kira Dorn und Lessing klar, dass sie es mit einer missglückten Entführung zu tun haben, in die gleich mehrere Verdächtige verstrickt sein könnten. Steckt Ehemann und Unternehmer Gerd Schrey dahinter? Oder war es sein Sohn, der sich an der verhassten Stiefmutter rächen wollte?

Wie gewohnt sind an der Seite von Dorn und Lessing Thorsten Merten als Kurt Stich, Arndt Schwering-Sohnrey als Lupo und Ute Wieckhorst als Frau Dr. Seelenbinder zu sehen. In weiteren Rollen spielen Jörg Schüttauf, Julius Nitschkoff, Christopher Vantis, Sarah Viktoria Frick, Antonia Münchow, Martin Seifert oder Nina Petri. Die Dreharbeiten laufen voraussichtlich bis Mitte Juni 2019.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.