• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Das Land Israel

08.04.2019

Israel ist mit dem Flugzeug etwa vier Stunden von Deutschland weg. In dem Land leben viele Juden. Das Judentum ist eine der großen Weltreligionen. Als Israel gegründet wurde, sollte es der Staat werden, in dem alle Juden ein Zuhause finden.
Sie waren oft vertrieben und in Deutschland während des Zweiten Weltkrieges sogar verfolgt und getötet worden. Doch Israel liegt in der Landschaft Palästina.
Im Jahr 1947 hatten die Vereinten Nationen entschieden, dass Palästina aufgeteilt werden sollte. Die Juden sollten ihren eigenen Staat bekommen. Die Araber oder Palästinenser auch. Ihnen aber gefiel die Idee der Teilung nicht. Bis heute kommt es zu Gewalt. Die Palästinenser haben noch immer keinen eigenen Staat.

Weltraumreporter Flux vom NWZ-Kindercluberklärt Euch das Thema

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.