• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Motorsport Formel 1

Protest von Haas gegen Force India abgelehnt

24.11.2018

Abu Dhabi (dpa) - Der Protest des amerikanischen Formel-1-Rennstalls Haas gegen das Konkurrenzteam Racing Point Force India ist von den Rennkommissaren des Großen Preises von Abu Dhabi abgelehnt worden.

Dabei ging es um die Lizenz des Teams, das seit dem Großen Preis von Belgien unter dem neuen Namen startet. Das Vorgänger-Team Sahara Force India hatte Insolvenz angemeldet.

Seit der Übernahme durch eine Investorengruppe um den kanadischen Milliardär Lawrence Stroll, Vater des Noch-Williams-Piloten Lance Stroll, fährt Racing Point Force India auch mit einer neuen Lizenz. Da das aus Sicht von Haas neue Team den Vorschriften nicht entsprechend den Wagen gebaut hat, zweifelte Haas auch die Zahlung von Geldern an. Beziehungsweise wollte das US-Team auf diesem Weg selbst Gelder indirekt für sich reklamieren. Einem Bericht von auto-motor-und-sport.de zufolge ging es um rund 60 Millionen Dollar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.