• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Weitere Friesensport Boßeln

Blexen fordert wieder den Rest der Welt heraus

11.01.2020

Blexen Die Dorfgemeinschaft Blexen fordert den „Rest der Welt“ zum traditionellen Kräftemessen im Friesensport heraus. Die 37. Auflage des Boßelwettkampfes der Blexer Vereine gegen Rat, Verwaltung, Behörden und Wirtschaft der Stadt Nordenham sowie Bundes- und Landespolitiker mit anschließendem Grünkohlessen findet statt am Sonnabend, 18. Januar. Zum Boßeln treffen sich Teilnehmer um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Blexer St.-Hippolyt-Kirche.

Das Grünkohlessen – alternativ kann bei der Anmeldung ein Schnitzelgericht geordert werden – mit Siegerehrung und gemütlichem Beisammensein findet erneut in der Kantine des Blexer Steelwind-Werkes statt. Für das Essen und die Verpflegung unterwegs wird ein Kostenbeitrag von 22 Euro pro Person erhoben.

Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann das vor dem Steelwind-Werk auf dem Parkplatz am Blexer Fähranleger abstellen. Von dort benötigt man zu Fuß etwa zehn Minuten bis zur Kirche.

Anmeldungen sind bis diesen Montag, 11. Januar, möglich bei Rolf Bultmann unter Telefon   04731/39974) oder per E-Mail (rolf.bultmann@t-online.de) und bei Sabine Schmidt unter Telefon  04731/38953) oder per Mail (thosa.schmidt@online.de).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.