• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

10 000 Euro zum 100-jährigen Bestehen

03.04.2017

Gödens Zehn Jahre im Dienst der guten Sache: so lange ist er her, dass sich der Lions-Clubs Schortens gegründet hat. Die Charterfeier fand auf Schloss Gödens statt – Grund für Gründungspräsident Michael Engelbrecht, zum runden Geburtstag erneut eine Feier im Schloss zu organisieren. Gefeiert wurde aber nicht nur das Zehnjährige der Schortenser, sondern auch das 100-jährige Bestehen von Lions International. 10 000 Euro spendeten die Lions der neun Clubs in der Region deshalb an den DLRG-Bezirksverband Oldenburg-Nord.

Mit 10 000 Euro

unterstützen die Lions die DLRG: Schortens-Jever: Ausrüstung für den Taucher-Nachwuchs

Varel: Schwimmausbildung auch für junge Migranten

Wangerooge: Ausbildung der Rettungsschwimmer

Bockhorn-Zetel: Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

Wittmund: Anhänger für die Einsatzleitung

Wilhelmshaven: Umstellung auf Digitalfunk

Mit rund 150 Gästen, zu denen auch einige Jugendliche aus zwei Leo-Clubs gehörten, war der Saal bis fast auf den letzten Platz besetzt. Vertreter aller neun Clubs – Manfred Folkers (Jever), Dr. Inka Bessel-Habeck (Jever – Maria Wiemken), Uwe Coordes (Schortens), Klaus Cammans (Varel), Curt Hanken (Wangerooge), Klaus-Dieter Schulz (Wilhelmshaven), Thomas Werner (Wilhelmshaven Jade), Rainer Tjardes (Wittmund) und Cordula von Bestenbostel (Zetel-Friesische Wehde) – sowie IHK-Präsident Gert Stuke, Kai ten Doornkaat Kollmann (Past District Govenor der Lions) und Uwe Heinemann (Zonenchairman) überreichten den symbolischen Scheck an Klaus Wendeling als Bezirksvorsitzendem der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG).

Uwe Heinemann hatte den Festakt mit launigen Worten eröffnet. Er erinnerte an die Anfänge der Lions. 1917 gründete Melvin Jones in den USA den ersten Service-Club. Heute gibt es rund 47 000 Clubs weltweit mit 1,4 Millionen Mitgliedern. Im Jahr 1951 wurde der erste Club in Deutschland gegründet – in Düsseldorf. In der Zone, zu der die Clubs aus Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund gehören, sind heute rund 300 Lions organisiert, berichtete Heinemann.

Schortens’ Lions-Präsident Uwe Coordes berichtete aus zehn Jahren Tätigkeit des Clubs. Grußworte gab es vom Hausherrn Maximilian Graf von Wedel und vom Past-District Govenor Kai ten Doornkaat Kollmann.

Den Festvortrag hielt IHK-Präsident Gert Stuke. Er lobte ehrenamtliches Engagement als wichtiges Element der Gesellschaft, die ohne das Ehrenamt schnell an ihre Grenzen gerate. Dabei vermittele der unentgeltliche Einsatz auch dem ehrenamtlich Aktiven Anerkennung, Wertschätzung, neues Wissen und Kontakte und erweitere den Horizont. Stuke warnte vor Populismus: Der stelle eine „eine ernstzunehmende innenpolitische und internationale Gefahr“ dar. „Es ist nicht nur Aufgabe von Vereinen und Organisationen, sondern es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, die Integration aller Menschen und die europäische Idee als größtes Friedensprojekt zu unterstützen und weiterzutragen“, betonte Stuke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.