• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Alle haben bestanden

26.06.2018

Mit einem Grillabend endete nach zehn Wochen der Frühjahrs-Sommerkursus der Elternschule im Rahmen des lokalen Bündnis für Familie Jever. Immer dienstagabends kamen die Eltern zusammen, um sich in Sachen „Eltern sein“ zu stärken. Unter Anleitung von Dipl. Sozialpädagogin Christina Haartje-Graalfs gab es viele Impulse und auch genügend Raum, sich auszutauschen. Es wurden Themen wie Regeln, Grenzen, Rituale, Zeitmanagement, positive Sprache, Gewaltprävention, Vorbildfunktion, fordern und fördern bearbeitet. Am Ende bekam jeder eine Urkunde.

Insgesamt 16 Frauen aus Friesland und Wittmund haben den Zertifikatslehrgang Pädagogische Mitarbeiter/in an Grundschulen bei der Volkshochschule beendet. Sie werden unter anderem in außerschulischen Angeboten eingesetzt, zur Beaufsichtigung von Klassen, wenn Lehrkräfte kurzfristig ausfallen, oder auch als zweite Begleitkraft beim Schwimmunterricht. Teilgenommen haben Anja Dörnath, Daniela Janssen, Ute Eden, Tatjana Frerichs, Kerstin Pollmann, Janine Meinke, Silvia Ries, Kerstin Beck, Ilona Dau, Maria Schneider, Anke Rull, Heidy Look, Susanne Wirdemann, Bigina Klemp, Fenna Wübbenhorst und Daniels Köhler.

Sieben Auszubildende der Volksbank Jever haben vor der Prüfungskommission der IHK ihre qualifizierte Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann mit Erfolg beendet. Bei den frischgebackenen Bankkaufleuten handelt es sich um Joschua Hanses, Moritz Kaufhold, Jacqueline Kuhn (die sogar mit „sehr gut“ bestanden hat), Diana Meyer, Alina Röttgers, Evke Schröder und Torben Snippe. Diana Meyer, (Kundenberatung Hohenkirchen), Jaqueline Kuhn (Kundenberatung Heidmühle) und Torben Snippe (Kundenberatung Hooksiel) wurden von der Volksbank Jever übernommen. Die übrigen Bankkaufleute gehen zum Teil ins Studium oder haben eine Anstellung in der Region gefunden.

Natürlich ist der Juni kein typischer Monat für eine Weihnachtsfeier. Aber gerade bei der Feuerwehr weiß man, dass besondere Umstände ungewöhnliche Lösungen erfordern: Da im vergangenen Jahr kein geeigneter Zeitpunkt für eine Weihnachtsfeier des Gefahrgutzugs der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Friesland gefunden werden konnte, hat man diese jetzt nachgeholt. Die „Bescherung“ erfolgte dann auch nicht vom Weihnachtsmann, sondern von Uwe Nitsche und Dennis Köhler vom Landkreis Friesland, die für die Feuerwehrleute grillten und die Zapfanlage bedienten. Ein besonderes Geschenk gab es für Zugführer David Diekmann, der von Kreisbrandmeister Gerhard Zunken zum Hauptlöschmeister befördert wurde. Unterstützt wurde Zunken dabei von seinen Stellvertretern Olaf Fianke und Matthias Kruse.

Beim diesjährigen Lesewettbewerb der Paul-Sillus-Schule in Jever gibt es stolze Siegerinnen und Sieger aus den 3. und 4. Klassen. Beate Germelmann-Olbrich und Rektorin Meike Roder haben Urkunden und Buchpreise überreicht an: Samantha Cornelius, Svea Peno, Reik Blikslager, Luis Keemann.

Der SPD-Ortsverein Cleverns-Moorwarfen war jetzt wieder auf seiner jährlichen Fahrradtour. Vom Clevernser Dorfplatz starteten die 25 Teilnehmer in Richtung Normannenviertel, um sich die aktuelle Bausituation anzusehen. Im Anschluss folgte die Besichtigung der Schlachtmühle. Die beiden ausgebildeten Müller Holger Krahe und Gustav Zielke erläuterten die Funktionsweise der Mühle und der Geräte im Museum. Nach einer Stärkung ging es weiter durch das Moorland zum Waldschlösschen Jever. Hier fand der Ausklang der Tour statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.