• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

An die Spitze geschafft

18.03.2014

Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der Versammlung des Kreisverbandes (KV) der Rassekaninchenzüchter. Der Kassierer Joachim Hoffmann, der Zuchtwerbewart Jürgen Backhaus und die Schriftführerin Marina Ulrich wurden einstimmig wiedergewählt. Der Kreisjugendleiter Herbert Schumacher gab sein Amt aus gesundheitlichen Gründen ab, hierfür wurde Ralf Bartuschat vom I 21 Zetel einstimmig gewählt. Die Zuchtfreunde Johannes Werdermann vom KZV I 9 Jever und Hubert Drop vom KZV I 55 Wittmund wurden zu Ehrenmitgliedern des Kreisverbandes Friesland ernannt.

Der Kreisverband besteht aus 16 Vereinen mit 440 Mitgliedern, berichtete der Kreisverbandsvorsitzende Stefan Budde in seinem Jahresbericht. Er hob auch die Neuzüchtung des Vereins I 55 Wittmund hervor, die Zuchtgemeinschaft Rump züchtet die Rasse Zwergwidder Angora Blauauge. Drei Vereine feiern in diesem Jahr einen runden Geburtstag, der Verein I 15 „an der Jade“ wird 100 Jahre alt, der Verein I 21 Zetel wird 75 Jahre und der Verein I 108 Schortens wird 50 Jahre alt.

Auch der SPD-Ortsverein Varel hat einen neuen Vorstand. Die anwesenden Mitglieder wählten bei der Jahreshauptversammlung im Tivoli den 39-jährigen Diplom-Ingenieur Nikša Marušić (ovales Bild, 5. von links) zum ersten Vorsitzenden. Er löst damit Leonhard Müller ab, der den Vareler Ortsverein seit 2008 als Vorsitzender geführt hatte. Nikša Marušić leitet bei der Stadt Wilhelmshaven den Fachbereich Umweltschutz und Bauordnung. Zur zweiten Vorsitzenden bestimmten die Mitglieder die Ratsfrau Cornelia Papen. Als Kassierer wurde Kai-Uwe Cohrs bestätigt. Zur Schriftführerin wurde Annegret Mentzen gewählt. Beisitzer sind zukünftig der 16 Jahre alte Dominic Helms, Jürgen Helms, Erich Hillebrandt, Gerold Künkenrenken, Thomas Suckow und die Ratsfrau Dorothea Weikert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erfolg im Tivoli hatte auch Tom Gerdes. Er setzte sich beim März-Turnier der „Tivoli Poker Serie 2014“ nach acht Stunden vor Bernd Frerichs und Astrit Kasper durch und freute sich neben Pokal, Urkunde, Sekt und Gutschein von Jeff Green auch über die Punkte für die Jahreswertung zum Final Table der Vareler Poker Stadtmeisterschaft im Dezember. Für das nächste Turnier, das am 5. April um 19.30 Uhr im Tivoli stattfindet, werden Anmeldungen entgegengenommen unter

Der Tennisverein (TV) Varel hat bei seiner Jahreshauptversammlung seinen Vorstand unter dem ersten Vorsitzenden Dr. Ulrich von Eßen wiedergewählt. Im Mittelpunkt der Versammlung stand der Energiekostenanstieg. Aufgrund der hohen Kosten für Strom und Gas erhöht der Tennisverein erstmalig nach acht Jahren die Mitgliederbeiträge im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich um monatlich einen Euro. Um die Energiekosten zu senken, führt der Vorstand Gespräche mit Fachunternehmen über einen möglichen Wechsel der Hallenbeleuchtung von Neonröhren auf LED-Beleuchtung.


  www.friesland-poker.de 

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.