• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Aktion: Bad für Saisonstart herausgeputzt

18.05.2015

Jever Einer nach dem anderem erscheinen die fleißigen Helfer im Freibad Jever – ausgestattet mit Handschuhen, Müllsäcken und Haken. „Wo soll ich hin?“, lautet die Frage an Marianna Rasenack. Die Vorsitzende des Fördervereins Freibad Jever gibt genaue Anweisungen: „Das Beet an der Rutsche oder hinter den Sprungblöcken ist noch frei“, sagt sie. Dann kommt schon der nächste.

In einer gemeinsamen Putzaktion hat der Förderverein Freibad Jever gemeinsam mit Freiwilligen am Sonnabend das Gelände rund um das Freibad am Dr. Fritz-Blume-Weg 1 gesäubert und für den Saisonstart hergerichtet. Ab Pfingsten ist das Freibad geöffnet. Der genaue Eröffnungstermin wird noch bekannt gegeben.

„Hauptsächlich säubern wir die Beet und die Wege und entfernen das Unkraut“, erklärt Marianne Rasenack. Bereits zum dritte Mal treffen sich die freiwilligen Helfer. Unter ihnen ist auch Ina Meyer aus dem Förderverein. Ihr ist die Herrichtung des Geländes sehr wichtig. „Ich bin quasi direkt neben einem Freibad groß geworden“, sagt sie. „Ich war sehr oft dort – und das sind meine schönsten Erinnerungen an meine Kindheit.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch Stefan Fischer hilft gemeinsam mit seinen Kindern Sina, Lukas und Marie bei der Putzaktion. „Es ist wichtig, sich ehrenamtlich zu beteiligen“, sagt Stefan Fischer. „Wir selbst gehen auch gerne ins Freibad“, fügen die acht- und zehnjährigen Kinder hinzu.

Hinter der großen Freibad-Rutsche ertönt Gelächter. Stephan Höpken und Gertrud Bunjes kratzen Unkraut aus den Gehwegfugen. „Es ist nicht nur eine gute Sache für die Stadt, wir können uns beim Arbeiten auch nett unterhalten“, sagt Gertrud Bunjes. „Nun hoffen wir nur noch auf eine schöne Saison.“


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Video

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.