• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

„Bei Friesenenergie gibt’s viel Verbesserungspotenzial“

25.03.2017
Betrifft: „Friesenenergie: Für Service gibt es beste Bewertungen“, NWZ vom 23. März.

Das gute Abschneiden der „friesenenergie“ in der DtGV-Studie über Stromanbieter kann sich sehen lassen. Immerhin wurden 101 verschiedene Anbieter jeweils sagenhafte fünfmal via Telefon und E-Mail mit Testkunden-Anfragen konfrontiert, und bei deren Beantwortung wurde seitens „friesenenergie“ fast alles richtig gemacht. Eine bemerkenswerte Leistung, die „Gold“ wert ist. Toll!

Neben diesem Segment „Service“ wurden allerdings auch Tarifgestaltung, Internetpräsenz und Preise bewertet und alles dann zu einem Gesamtergebnis zusammengefasst. Schade nur, dass nicht zusätzlich gewürdigt wurde, wie „friesenenergie“ sich auch dabei steigern konnte. War das Gesamtergebnis 2016 nämlich noch Platz 96 von 101 Anbietern, konnte sich der Wangerländer Anbieter jetzt auf Platz 88 von 111 Anbietern vorarbeiten!

Aber es gibt noch Verbesserungspotential, denn leider schlagen die Preise der „friesenenergie“ in der Studie sehr negativ zu Buche. Solange Strom bei anderen Anbietern bis zu 30 % günstiger bezogen werden kann, muss aber wohl zunächst noch alles so bleiben, wie es ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Horst Figge-Jänke Jever

Friesenenergie lobt sich dafür, beim diesjährigen Stromanbieter-Test von N24 im Bereich Service sehr gut abgeschnitten zu haben. Der Vollständigkeit halber sollte erwähnt werden, dass Friesenenergie bei diesem Test von 111 Anbietern nur auf Platz 88 landet, im hinteren Viertel also, wie übrigens schon im letzten Jahr. EWE liegt mit Platz 103 dahinter.

Das liegt bei beiden Unternehmen vor allem an den hohen Preisen. Beim Preis erhalten Friesenenergie und EWE ihre schlechtesten Noten. Der Strompreis ist für Verbraucher wie Tester aber immer noch das wichtigste Kriterium. Außerdem müssen sich guter Service und günstige Preise nicht widersprechen. Die besten Stromanbieter im Test sind bei beidem gut.

Janto Just Schortens

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.