• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

70 junge Leute verabschieden sich aus Schulzeit

17.06.2017

Jever Sketche, in denen sie ihre Lehrer auf die Schippe nahmen, Blumen, Geschenke und Reden: Für 70 Schülerinnen und Schüler der Elisa-Kauffeld-Oberschule Jever endete am Freitag ihre Schulzeit. Sieben von ihnen verlassen die Schule mit Hauptschulabschluss nach der 9. Klasse, 13 mit Hauptschul- und 50 mit Realschulabschluss nach der 10. Klasse.

Besonders geehrt für ihr Engagement wurden Tabarek Daham und Lea Arians, für die besten Zeugnisse wurden Johannes Scherf mit dem Notendurchschnitt von 1,5 und Maria Rorberg mit 1,7 ausgezeichnet.

Anstelle der erkrankten Schulleiterin Berta Paasman gab Stellvertreterin Antke Buß-Beening den Schulabgängern mit auf den Weg, dass es nun auf sie selbst ankomme, den Lebensweg zu meistern. „Setzt die sozialen Kompetenzen ein, die Ihr in der Schule gelernt habt“, sagte sie.

Isabell Osteresch und Laurin Kressin dankten im Namen des Abschlussjahrgangs Lehrern und Eltern für Unterstützung, Geduld, Strenge und Kraft. „Die Schule hat uns gezeigt, was wir erreichen können, wenn wir wollen. Und Eltern und Lehrer haben nie an uns gezweifelt“, betonten sie.

„Wir haben es geschafft. Wir starten ins Leben“, sagten Isabell und Laurin.

Jede Abschlussklasse dankte ihren Lehrern in der Feierstunde zusätzlich mit eigenen Geschenken und Würdigungen – seien es Rosen oder Versetzungszeugnisse.

Die Elternratsvorsitzenden Sandra Prieß und Caroline Theil-Podein servierten statt einer Rede ebenfalls einen Sketch: Sie vermittelten die Schulabgänger – redegewandte Mädchen und gutaussehende Jungen – an die „Bundesanstalt für die Aufnahme entlassener Schüler“.


Mehr Fotos unter   www.nwzonline.de/fotos-friesland. 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.