• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Bauchtanz und Farbbeutel-Schlacht

14.06.2013

Jever Indien lag am Donnerstag mitten in Jever: Mit Bauchtanz und Farbbeutel-Schlacht haben die Abiturienten der Gymnasien an den Berufsbildenden Schulen Jever mit ihren Lehrern das Ende ihrer Schulzeit gefeiert. Als Motto hat der Jahrgang den Satz „Mahatma Abi, mahatma nicht“ gewählt – da lag nahe, dass der Abistreich ebenfalls indisch angehaucht sein würde.

„Die Lehrer waren tapfer und haben alle mitgemacht“, freute sich Abiturientin Katharina Schneider. Eigentlich war geplant, den Abistreich auf dem Schulhof abzuhalten, aufgebaut war jedenfalls schon alles – doch dann kam ein Regenguss und der Abi­streich wurde kurzerhand in die Schule verlegt.

Die Lehrer hatten ein Indien-Quiz nach der Kindersendung „1, 2 oder 3“ zu absolvieren, sie mussten im dürregeplagten Indien nach Wasser suchen und einen Bauchtanz aufführen. Den schönsten Bauchtanz zeigte Lehrer Folkert Saul. Zur Bewährungsprobe wurde die Holi-Schlacht: Dabei bewarfen sich die in Schutzanzüge gekleideten Lehrer mit Farbbeuteln. Und am Ende galt es dann noch, drei Geiseln zu befreien: Die Schüssel zu ihren Plüschhandschellen waren in Wasserbomben in einem Planschbecken versteckt – eine leicht eklige Angelegenheit, denn statt Wasser war glibberiger Leim aus Tapetenkleister im Becken.

Zur Belohnung gab es am Ende Getränke und Bratwurst.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-friesland 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.