• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

In den Ferien Neues ausprobieren

15.06.2018

Bockhorn „Sommerferien bieten die Freiheit, selbst zu entscheiden, was man tun will“, sagt der Bürgermeister der Gemeinde Bockhorn, Andreas Meinen. „Damit diese Freiheit zu guter Freizeit wird, haben die Mitarbeiterinnen im Jugendzentrum für Euch ein Sommerferienprogramm zusammengestellt, an dem sich ganz viele Personen und Institutionen beteiligen.“ Vereine und Ehrenamtliche aus Bockhorn haben tolle Aktionen auf die Beine gestellt, für die sich die Kinder anmelden können.

Viele Angebote sind auch für Kinder geeignet, die auf die Betreuung einer Begleitperson angewiesen sind. Alle Aktionen stehen im Flyer, der im Rathaus und im Freibad ausliegt. Außerdem steht die Liste der Aktionen mit allen Daten und Ansprechpartnern auch im Internet auf der Seite www.bockhorn.de. Hier eine Auswahl aller Aktionen:
 Ferien-Angrillen: Am Donnerstag, 28. Juni, ist der erste Tag der Sommerferien. Deswegen wird an dem Tag im Garten des Jugendzentrums in Bockhorn gegrillt. Los geht es um 17 Uhr, alle Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre können ohne Anmeldung dazukommen.
 Kinderfest zur offiziellen Eröffnung: Die offizielle Eröffnung des Ferienpass-Programms ist mit dem Kinderfest am Sonntag, 1. Juli, auf dem Dorfplatz in Bockhornerfeld. Los geht es um 14 Uhr, es gibt wieder viele Spiele für Kinder und viel zu essen.
Ganz viel rund ums Pferd: Dieses Mal gibt es richtig viele Aktionen rund ums Pferd auf dem Freizeitreiterhof von Anne Zimmer in Leer: Mehrere Ausritte für Kinder im Ferienpass-Programm der Gemeinde Bockhorn, Spielenachmittage mit Ponys, Pony-Club, Pferde-Aktionstage und vieles mehr.
 Ausflüge: Geplant ist eine Fahrt zur Seehundstation Norddeich, eine Fahrt in den Serengeti-Park, eine Familienfahrt auf die Insel Spiekeroog, eine Fahrt ins Klimahaus Bremerhaven und eine Fahrt zum Heidepark Soltau.
 Sportliches: Minigolfspielen, Notwehr und Selbstverteidigung, Bowling, Schnupperschießen, Handballolympiade, Segelfliegen, Wikingerschach, Selbstbehauptung, Kegeln, Besuch des ADAC-Motorsport-Nachwuchscups
 Kreatives: Maskentheater Modellbau, Tasteninstrumente spielen, Klöppeln
 Natur: Spurensuche wie ein Indianer, Leben der Bienen kennenlernen.

Sandra Binkenstein
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2506

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.