• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Eu-Austritt Großbritanniens
London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal

NWZonline.de Region Friesland Bildung

Spaßig gehen die Ferien zu Ende

12.08.2019

Bohlenbergerfeld Seit vier Jahrzehnten gehen die Sommerferien in Bohlenbergerfeld mit richtig viel Spaß zu Ende: Die Dorfgemeinschaft und der Boßelverein Bohlenbergerfeld hatten am Samstag wieder zum Kinderfest eingeladen. „Das ist immer ein schöner Ausklang der Ferien- und Sommerzeit“, freute sich Dorfgemeinschaftsvorsitzender Günther Kroll angesichts der fröhlichen Kinderschar. Erstmals wurde im großen Kaffeegarten des Schulmuseums gefeiert. „Auf der Wiese bei der Grillhütte wurde es zu eng“, so Kroll. Vormittags bauten die Vorstandsmitglieder beider Vereine 14 Spielstationen auf und hatten angesichts einiger Regentropfen Bedenken, doch die verzogen sich, ebenso wie die Wolken. Und so füllte sich die Wiese am Nachmittag mit fröhlichem Kinderlachen. Jüngere und ältere Kinder waren mit Eltern und Großeltern gekommen und vergnügten sich bei zahlreichen Spielen. Neben Dosenwerfen, Kuh melken und Zielboßeln begeisterte auch das Sackhüpfen die Kleinen. Bei den Spielstationen standen 18 Helferinnen und Helfer unterstützend bereit, wenn die Aufgaben bei den Allerkleinsten nicht so recht klappen wollten. Außerdem dokumentierten sie die Teilnahme auf einem Laufzettel. Wer alles geschafft hatte, bekam als Anerkennung und zur Erinnerung einen Teilnahme-Orden.

Alle konnten ihr Talent bei Sportlichkeit und Geschicklichkeit erproben und sich nach der körperlichen Anstrengung bei einem gemütlichen Ritt auf einem Eselrücken ausruhen. Erstmals war Thomas Kähler aus Neuenburg mit drei Tieren zum Kinderfest gekommen. Und zu Lernen gab es auch etwas, denn der Eselhirte erklärte: „Esel sind nicht stur, sie sind nur vorsichtig, denn sie sind keine Fluchttiere wie Pferde.“

Auch einige Besucherfamilien des benachbarten Schulmuseums schauten sich das bunte Treiben bei der Grillhütte an und ließen ihre Kinder mitmachen. Neben dem Grill sorgte ein reichhaltiges Kuchenbuffet für Stärkung zwischen den Spielen, und die Erwachsenen nutzen den schönen Familiennachmittag für Gespräche.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.