• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

„Das hat Spaß gemacht“

27.04.2018
Die Oberschule Hohenkirchen hat ein neues Logo. Meriel Tarja (12) ist die Werbefigur dafür.
Frage: Wie bist Du denn das Gesicht des neuen Logos geworden?
Meriel: Schulleiter Heyo Kemper hat mich einfach gefragt, ob ich Lust habe, weil er findet, dass ich ein schönes Gesicht habe. Und ich hatte Lust dazu.
Frage: Wie lief das Shooting denn?
meriel: Wir mussten erst warten, bis die Pullover und Shirts mit dem Logo da waren. Als die ankamen, war abends gleich noch schönes Licht – und wir haben einfach spontan Fotos gemacht.
Frage: Wer hatte denn die Ideen?
Meriel: Wir haben ganz viel ausprobiert: Im Sitzen und in Bewegung. Der Sprung war Heyo Kempers Idee, ich habe dann noch vorgeschlagen, mich zur Seite kippen zu lassen. Das alles hat er fotografiert.
Frage: Und wer hat die besten Fotos ausgesucht?
Meriel: Heyo Kemper, meine Mutter und ich haben zusammen alle Fotos angeschaut und die besten ausgesucht. Die haben wir abends gleich noch bearbeitet: Das Sprungfoto haben wir freigestellt und einen Schatten drumherum gelegt.
Frage: Hat das Spaß gemacht?
Meriel: Es hat super Spaß gemacht. Und die Fotos sind sehr schön geworden.
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.