• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Natur: Das Wattenmeer hautnah erleben

13.04.2017

Dangast Das Nationalpark-Haus Dangast startet in den Osterferien in die neue Saison. Auf über 450 Quadratmeter Ausstellungsfläche erfährt der Besucher anschaulich, frei erkundbar und erlebnisorientiert alles Wichtige übers Wattenmeer und den Jadebusen.

Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr. Das Eintrittsgeld ersetzt eine Spendenbox am Eingang, dessen Erlös zu 100 Prozent in den Betrieb des Hauses fließt.

Draußen am Strand und im Watt zeigen Leiter Lars Klein und sein Team, was das Wattenmeer einzigartig macht. Die Wattführung „Was lebt denn da im Watt?“ und die Kinder-Mitmachführung „Watt für Kinder: Was ist was am Watt?“ sind nur zwei Beispiele dieser Erlebnismöglichkeiten. Schulklassen und alle anderen Gruppen können diese und viele weitere Führungsformen an individuellen Terminen buchen.

Diese Ausstellungen hat das Team des Hauses mit Kooperationspartnern innerhalb des Nationalpark-Hauses vorbereitet: Die Hauptausstellung „Watt is’ denn Watt?“ mit Erlebniswand für Kinder, die Sonderausstellung „S.O.S.! Havarie auf der Nordsee!“, über das deutsche Havariekommando. Zu sehen sind auch die Schau „Natur und Landschaft in den Augen von Claus Rabba“ über das Werk des Vareler Landschaftsmalers und Tierillustrators sowie die Digiskopie-Fotoausstellung „Vögel des Jadebusens & des Weltnaturerbes Wattenmeer“ des Naturfotografen Marcus Säfken. Auch der Mellumrat informiert in einer Fotoausstellung über Mellum, Minsener Oog und Wangerooge, die der Verein betreut.

Chelsy Haß Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2107
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.