• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Frühsport und Lesestunden

15.04.2017

Moorwarfen Opa Franz-Michael Peichl lacht. „Wir kamen gerade an, da war sofort Action.“ Er kommt gerade vom Frühsport, eine Lesestunde und Essen gab es auch schon. „Unsere eigene Kindheit war da ja ganz anders.“ Was heute normal ist, war früher ganz und gar nicht üblich.

Deshalb haben die Großeltern der Kinder aus dem Kindergarten Moorwarfen ihren gemeinsamen Tag ganz besonders genossen. Sie wurden von ihren Enkelkindern nämlich zum „Oma-Opa-Tag“ eingeladen – und das höchstpersönlich mit einem selbst aufgesetzten Schreiben.

„Im Kindergarten behandeln wir gerade das Thema Post und lernen, was Anschrift und Absender heißt“, sagt Kindergartenleiterin Birgit Rohlfs. Und deshalb hat jedes Kind aus der Gruppe eine eigene Einladung an die Großeltern verschickt.

Das Tolle daran: Nicht nur dir Kinder lernen, wie ein Brief aussieht, sondern die Großeltern lernen auch etwas dazu. Sie können erleben, was sich im Lauf der Jahre alles im Kindergarten verändert hat. „Und viele sind erstaunt darüber“, sagt Birgit Rohlfs.

So wie Oma Uschi und Opa Wilfried Tiarks. „Ich bin erstaunt darüber, was die Kinder hier alles machen können“, sagt Wilfried Tiarks. „Sie bekommen ja sogar eine Starthilfe für die Grundschule – einfach nur klasse.“ Das findet auch Opa Franz-Michael Peichl. „Der Einfluss der Erzieherinnen ist enorm. So kannte ich das gar nicht.“

Doch natürlich wird nicht nur gelernt, sondern auch viel gespielt. „Die Spielsachen schauen wir uns gleich noch an – darauf freue ich mich schon“, meint Opa Wilfried Tiarks und schmunzelt. Jetzt wird aber erst einmal ordentlich gefrühstückt – zur Stärkung.

Und die Kinder? Die finden es natürlich auch super, dass Oma und Oma einmal mit in den Kindergarten kommen. Wie die vierjährige Lara-Sophie aus Schortens das findet, bringt sie kurz auf den Punkt: „Toll.“

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.