• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Für die Natur im Einsatz

21.07.2020

Die Umweltbiologin Iris Angela Woltmann verstärkt das Team der Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven.

Während ihres Studiums an der Hochschule Bremen hat sie mehrere Jahre in Brasilien, Mosambik, Ecuador und Belgien gearbeitet. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule Bremen hat sie – neben Lehrveranstaltungen – verschiedene interdisziplinäre Projekte betreut. „Ich habe eine Leidenschaft für die Durchführung interdisziplinärer Projekte. Besonders liebe ich Projektarbeiten mit Gruppen“, so Woltmann. Ihr Schwerpunkt ist die Erforschung der Biodiversität in wassergeprägten Lebensräumen, wie Flüssen, Bächen und Gräben. Derzeit arbeitet Iris Woltmann auch noch an ihrer Doktorarbeit zur Diversität von Groppen (eine bodenlebende Fischart).

Diese Erfahrungen kommen ihr nun bei der Naturschutzstiftung zugute. Sie ist dabei Ansprechpartnerin für die Landwirte, die Naturschutzflächen der Stiftung zur extensiven Bewirtschaftung gepachtet haben.

Die Geschäftsführerin der Naturschutzstiftung Dr. Ilka Strubelt freut sich über die Verstärkung im Team: „Frau Woltmann bringt viel Erfahrung in der Erforschung und Förderung von Biodiversität mit. Dieses Wissen können wir hervorragend für den Naturschutz in der Region nutzen.“ BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.