• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Für kleine Aufgaben stets Platz

22.06.2013

Obenstrohe Ein tolles Programm hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen H 9, H 10, R 10a, R 10b und R 10c der Oberschule Obenstrohe für ihre Abschlussfeier ausgedacht. Durch den Donnerstagabend führten Jale Siebrecht und Lucien Brunken.

Nach der musikalischen Begrüßung der Eltern durch die Schulband unter Leitung von Michael Gerdes unternahm Rektorin Heike Helmerichs einen kurzen Exkurs zum Zeitmanagement. Auf ihre Frage an die Schüler, was ihnen wichtig sei, erhielt sie als Antworten: „Chillen mit Jungs“, „Haustiere“, „Lernen“, „Laptop“, „Freunde“ oder auch „Handy“. Für jede Antwort legte sie einen symbolischen Stein in ein Glas. Dieses war bald voll. Nun würden ja keine Vorhaben mehr reinpassen. Doch dann schüttete die Rektorin noch Sand in das Glas, und siehe da, für kleinere Aufgaben ist immer noch Platz. Es kommt also auf das richtige Management an, den Tag zu gestalten und Prioritäten zu setzen.

„Und wofür braucht man in der Schule Zeit?“ fragte Helmerichs und beantwortete die Frage gleich selbst. Sie verlas eine nicht enden wollende Liste: „Unterricht“, „Konferenzen“, Arbeitsgemeinschaften“, „Klassenfahrten“, „Aufsicht“ und so weiter. Was sind nun die größten und wichtigsten Kieselsteine für die Schule? „Das seid ihr, unsere Schüler“, sagte die Rektorin.

Zurzeit besuchen 406 Jungen und Mädchen die Oberschule Obenstrohe. 101 Jugendliche wurden jetzt verabschiedet. Die Rektorin und die Klassenlehrer übergaben die Abschlusszeugnisse. 60 neue Schüler kommen im August nach den Ferien neu hinzu.

Nach weiteren Ansprachen und Auftritten der Schulband wurde das Ende dieses Lebensabschnitts mit Sekt und Schnittchen gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.