• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Gefahren, getroffen und geehrt

14.09.2016

Einstige Klassenkameraden der Grundschule am Schlossplatz in Varel haben jetzt ein ganz besonderes Wiedersehen gefeiert. Vor genau 50 Jahren endete ihre Grundschulzeit. Eingeschult wurden sie 1966. Alle paar Jahre organisieren die Ehemaligen ein Klassentreffen. Angefangen sind sie damit im Jahr 1996.

Das Wiedersehen begann mit einem gemeinsamen Kaffetrinken im Haus Lohse an der Haferkampstraße. Danach ging es zur Besichtigung in die Vareler Mühle. Es hatte sich dort vieles verändert. Dort führte sie Mühlenwart Peter Fleckenstein durch die historische Mühle. Danach ging es später gemeinsam zum Abendessen ins Restaurant. Große Freude hatten die ehemaligen Schüler mit ihrer damaligen Lehrerin Barbara Lehmann, die immer gerne am Klassentreffen teilnimmt. Rosemarie Lohse organisierte wie immer das Treffen.

Außerordentlich erfolgreich hat Mareike Bruns ihre Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel bei der RWG Ammerland-OstFriesland eG abgeschlossen. Nun erhielt sie die Auszeichnung „AzubiAward 2016“ und kann sich über eine Medaille und einen Reisegutschein freuen. Unterschiedliche Kriterien und Anforderungen wurden in die Wertung aufgenommen. Neun Auszubildende waren gemeinsam mit ihr im Rennen. Gewonnen haben alle an Erfahrung. Auch die verantwortlichen Ausbildungsbeauftragten Isabel Köpken und Rainer Lehmann freuten sich. Mareike Bruns bleibt auch nach ihrer Ausbildung im Unternehmen und freut sich auf neue Herausforderungen.

Beim Bundesendlauf trafen jetzt die besten Geschicklichkeitsfahrer aus Deutschland aufeinander. Die Teilnehmer der Motorradturniersportfreunde Weser-Ems überzeugten wieder mit guten Leistungen. Sie vertraten den ADAC-Bezirk Weser-Ems. Mit hohem Ehrgeizfaktor wurden hervorragende Leistungen gezeigt. So kann die frisch geehrte Vizemeisterin der Jugend mit Celina Warth vom MTSF-Weser-Ems gestellt werden. Andreas Willms aus Schortens erreichte in der Klasse 1 der Senioren den ersten Platz und die Jugendmannschaft insgesamt erfuhr sich den dritten Platz. Aus der Region konnten sich noch weitere junge Teilnehmer über gute Platzierungen freuen: 3. Platz Klasse J2 Finn-Ole Raygrotzki aus Wilhelmshaven, 6. Platz Klasse J3 Tammo Goetz aus Varel, 7. Platz Klasse J4 Sven Willms aus Schortens, 2. Platz Klasse J5 Marcel Pittelkow aus Westerstede, 3. Platz Klasse J5 Celina Warth aus Rastede, 4. Platz Klasse J5 Mattes Goetz aus Varel. Senioren: 5. Platz Klasse über 650 Kubikmeter Michael Warth aus Hinte.

Gestartet wurde in verschiedenen Fahrzeugklassen bei den Erwachsenen und in Altersklassen bei den Jugendlichen. Ziel ist es, einen Parcours mit verschiedenen Übungen möglichst fehlerfrei und trotzdem zügig zu durchfahren. Insgesamt traten beim Wettbewerb die Fahrer der Region gegen 41 weitere Fahrer aus dem Bundesgebiet an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.