• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Gemeinde treibt Krippenausbau voran

24.05.2017

Bockhorn /Steinhausen In Steinhausen gibt es viele Kinder – so viele, dass dringend ein paar neue Krippenplätze her müssen, damit die Kinder betreut werden können. Neun Eltern, die einen Krippenplatz für ihren Nachwuchs haben wollten, mussten bereits vertröstet werden. In der Sitzung des Schul-, Jugend-, Kultur-, Sport- und Marktausschusses der Gemeinde Bockhorn hat der Ausbau des Kindergartens in Steinhausen nun eine erste Hürde genommen. Die Ausschussmitglieder sprachen sich einstimmig dafür aus, in dem Kindergarten eine Krippengruppe einzurichten.

172 000 Euro samt Außenanlagen, so schätzt die Verwaltung, wird der Ausbau des Kindergartens kosten. Möglicherweise kann der Bau auch aus Mitteln des Landes bezuschusst werden. Wie groß die Förderung ausfällt – sofern es sie überhaupt gibt – sei aber noch vollkommen unklar, wie Stephan Haaken von der Gemeinde erklärte.

Pro neu geschaffenen Krippenplatz könnten bis zu 15 000 Euro Fördergelder abgerufen werden. Allerdings liegt das Gesamtlimit bei 180 000 Euro. Macht bei den 15 Plätzen, die in Steinhausen entstehen sollen 12 000 Euro pro Platz. Das Problem ist aber: Das Gebäude gibt es bereits. Zu den zwei Kindergartengruppen wird lediglich eine dritte Krippengruppe eingerichtet, die dann ins untere Stockwerk ziehe. Inwieweit das gefördert werden könne, müsse noch abgeklärt werden, so Stephan Haaken.

Dass die Krippengruppe nach unten und die beiden Kindergartengruppen nach oben ziehen, habe bautechnische Gründe. „Für Krippenkinder ist ein Ruheraum vorgeschrieben und den können wir unten einrichten, weil dort bereits zwei Räume vorhanden sind“, sagte Stephan Haaken. Oben gebe es nur einen großen Raum. Wird die Krippengruppe in Steinhausen eingerichtet, sind dort insgesamt 58 Kinder untergebracht.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.