• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

BILDUNG: Gewerbeschau im Klassenraum

10.04.2008

SANDE „Die Teile können wir noch gebrauchen“, meint Lukas Schoof und schraubt Rückstrahler und den Sattel von einem alten Fahrrad ab. Kollege Philipp Langmack macht sich derweil mit Felgenspray und Putzlappen an einem anderen Drahtesel zu schaffen, der technisch wieder auf Vordermann gebracht wurde und nun noch etwas aufgehübscht wird.

Die beiden Neuntklässler sind Schüler an der Hauptschule Sande und bilden mit neun weiteren Mitschülern die Belegschaft von „Young Star Bikes“. Das ist ein aufstrebendes Schülerunternehmen, das eigene und vor allem anderer Leute Fahrräder wieder auf Vordermann bringt.

Den Tag der offenen Tür am Schulzentrum Sande nutzte die Schülerfirma, die in einem zur Fahrradwerkstatt hergerichteten Klassenzimmer ansässig ist, um ihre Dienstleistungen ins richtige Licht zu rücken. Vom Fahrradflicken über die Fahrradpflege bis hin zu kleineren Reparaturen wird hier alles erledigt, sagt Projektleiter Volker Harms. Dabei geht es nicht nur um die Technik, sondern auch ums Kaufmännische: Preise für Ersatzteile und Arbeitsstunden müssen kalkuliert werden, außerdem führt die Schülerfirma richtig Buch. Seinen Service bietet das Jungunternehmen übrigens auch an anderen Sander Schulen an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Tag der offen Tür, an dem auch wieder viel Theater gespielt, im Schulgarten gegärtnert und sogar ein Kleintierzoo eingerichtet wurde, nutzten auch die beiden anderen Firmen der Schule: Die 9a stellte ihren Eine-Welt-Laden vor und bot allerhand Kostproben an. Und dann ist da noch die Schülerfirma, die so heißt wie das, wofür sie steht: „Gesünder frühstücken.“

Diese NWZ-Serie erläutert unterschiedliche Themen in den Schulen und verfolgt, wie Lernziele umgesetzt werden.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.