• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Grabsteder Schüler sollen neue Spiele erhalten

08.03.2013

Grabstede Der Förderverein der Grundschule Grabstede hat einen neuen Vorstand: Astrid Kruse ist Erste Vorsitzende, Sandra Kuhr Zweite Vorsitzende. Dies haben vor kurzem die Neuwahlen in der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins im „Grabsteder Hof“ in Grabstede ergeben.

Der Förderverein hatte Ende Februar bereits einen Spieletag mit dem Team von „Tabulamagika“ aus Varel in der Grundschule organisiert, ein entsprechendes Angebot gab es gemeinsam für die erste und zweite und ein weiteres für die dritte und vierte Klasse. Nach Angaben des Vereins hatten die Kinder sehr viel Spaß an den Spielen. Der Förderverein möchte jetzt für jede Klasse ein Spiel erwerben.

Als kommende Aktion in diesem Jahr ist ein Ostereiersuchen mit den Kindern geplant. Ebenso wird es einen Flohmarkt und Basar gemeinsam mit dem Förderverein des Kindergartens geben. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Grundschule in Grabstede in diesem Jahr wird der Förderverein sich am Freitag, 21. Juni, ab 15 Uhr in der Grundschule präsentieren.

Neue Mitglieder sind im Förderverein stets willkommen. Interessenten können sich bei Astrid Kruse, Telefon 04452/709858, oder Sandra Kuhr melden, Telefon 04452/948770. Zum Vorstand gehören zudem Kassenwart Jens Bitter, Kassenprüfer Anja Janßen-Hinrichs und Sonja Frölje sowie Schriftführerin Kreymborg.

Anke Wöbken Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.