• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Schulen: Gymnasium nimmt noch Anmeldungen entgegen

24.06.2015

Zetel /Varel Ob an der Zeteler Außenstelle des Lothar-Meyer-Gymnasiums im September neue Fünftklässler eingeschult werden, entscheidet sich in der kommenden Woche. Denn nach den Vorgaben des Landkreises müssen mindestens zwei 5. Klassen gebildet werden. Wenn nicht genug Schüler für zwei Klassen angemeldet werden, wird nur eine Klasse gebildet – und zwar in Varel.

Anmeldungen neuer Fünftklässler am Lothar-Meyer-Gymnasium sind noch möglich am 24. Juni von 14 bis 16 Uhr, am 25. Juni von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie am 26. Juni von 9 bis 14 Uhr (in Varel) oder bis Sonntag, 28. Juni, bis 12 Uhr online unter www.lmg-varel.de.

Die Angebote der Außenstelle des LMG in Zetel hat Schulleiterin Leiterin Sabine Kathmann am Montagabend bei einem Info-Abend für Eltern in der Aula des Vareler Lothar-Meyer-Gymnasiums vorgestellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schüler haben in Varel und der Friesischen Wehde die Wahl – ob Gymnasium, Oberschule oder Integrierte Gesamtschule, es gibt viele Schulformen. Deshalb wird schon in den Grundschulen zu Elterninformationsabenden eingeladen, um die jeweiligen Bildungsangebote darzustellen. Da nach diesen Erstinformationen oft weitere Fragen auftauchen, hatte das Lothar-Meyer-Gymnasium am Montagabend Mütter und Väter von Viertklässlern in die Aula eingeladen. „Wir sind echt überrascht von dem Ansturm“, sagte der Lehrer Hauke Danker angesichts der großen Teilnehmerzahl.

Schulleiterin Astrid Geisler stellte das Lothar-Meyer-Gymnasium in Varel vor.

Wie an allen niedersächsischen Gymnasien können die Kinder dort das Abitur erlangen, aber auch alle anderen Schulabschlüsse sind möglich. Am Lothar-Meyer-Gymnasium gibt es stabile Klassenverbände, es wird nicht in Kursen unterrichtet.

Als Besonderheiten des LMGs nannte sie den Musikzweig und die Sportklasse. Über die Eingewöhnung und Begleitung der zukünftigen Gymnasiasten sprach Christine Trotzky. Auf die Angebote zur Ganztagsbetreuung ging Katharina Wlodarezyk ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.