• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Hooksieler Kinder planen ihren neuen Schulhof selbst

14.06.2017

Hooksiel Der Schulhof der Grundschule Hooksiel muss dringend erneuert werden. Wie er künftig aussehen soll und welche Spielgeräte sie brauchen, darüber haben sich die Mädchen und Jungen der Grundschule selbst Gedanken gemacht und ein Konzept erarbeitet. Und das ist so gut, dass es umgesetzt werden soll.

Der Wangerländer Schulausschuss hat grundsätzlich grünes Licht gegeben: 39 000 Euro hat die Gemeinde für die Schulhof-Neugestaltung eingeplant – das reicht jedoch bei weitem nicht. Deshalb wird sich auch der Förderverein der Grundschule beteiligen, 13 000 Euro sind noch zu stemmen. Und Bürgermeister Björn Mühlena appellierte im Ausschuss an die Eltern der Grundschüler, ebenfalls kräftig mit anzupacken, um Geld zu sparen.

„Die Kinder hoffen, dass es mit der Schulhof-Neugestaltung schnell losgeht“, berichtete Elternvertreter Tobias Becker. Denn der Schulhof sei in „gnadenlos schlechtem Zustand“.

In Zusammenhang mit der Umgestaltung steht auch ein Projekt, das Schulleiter Harry Hahn vorstellte: Am Rand des neuen Spielplatzes auf einer Wiese soll ein Schulgarten entstehen, der von den Kindern bestellt und gepflegt wird. Das Regionale Umweltzentrum Schortens sei mit im Boot, auch die Landfrauen und der Kindergarten seien angesprochen.

Hahn rechnet mit drei Jahren Anlaufphase. „Wir wollen den Kindern die Gartenarbeit näher bringen und sie bewegen“, sagte er.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.