• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nach Unfall: Melkbrink in Oldenburg gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Eine Person Verletzt
Nach Unfall: Melkbrink in Oldenburg gesperrt

NWZonline.de Region Friesland Bildung

Taschenkalender wird smart

27.02.2019

Jever /Friesland Jugendlichen heute eine Broschüre vorzustellen ist ja eigentlich ziemlich „Oldschool“. Daher gibt es den Freizeitplaner „Wo gehst Du hin in Friesland?“ in der neuesten Ausgabe natürlich nicht mehr nur als kleines Heftchen für die Hosen- oder Jackentasche, sondern natürlich auch zum Herunterladen für das Smartphone.

Freizeitplaner der Jugendpflege

„Wo gehst Du hin in Friesland 2019?“ Auch in diesem Jahr haben die Jugendpflegen in Friesland wieder ihren Taschenkalender mit Infos über Jugendzentren, Freizeittipps, Vereinsangebote, Beratungsstellen und vielem mehr herausgegeben

Das Gratis-Heft, von dem 2000 Stück gedruckt wurden, gibt es in den Jugendzentren Jever, Schortens, Sande, Wangerland, Varel, Bockhorn, Zetel sowie in den Rathäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen.

Mit QR - Code versehen kann man die Informationen im Heft auch direkt auf das Smartphone herunterladen

Gedruckt oder online

Ob gedruckt oder online: auch in der sechsten Neuauflage ist der Planer „Wo gehst Du hin... in Friesland“ voll mit nützlichen Tipps und Terminen für Frieslands Jugendliche. Auf 63 Seiten gibt es Informationen über die Jugendzentren in Friesland, über die hiesigen Diskotheken, über Feste und Freizeitangebote.

Das kleine nützliche Heft haben Anke Gerdes-Goroncy vom Jugendzentrum Sande, Dagmar Assing vom Jugendhaus Jever und Jörg Westphal von der Gemeindejugendpflege Wangerland erstellt und nun im Jugendhaus Jever zusammen mit Ann-Kathrin Wehmeyer von der Bildungsregion beim Landkreis Friesland vorgestellt. Der sponserte die Umsetzung des Heftes, von dem 2000 Exemplare gedruckt wurden.

„Kompakt und informativ wollen wir damit die Bandbreite an Freizeitmöglichkeiten im Landkreis Friesland zeigen“, sagt Dagmar Assing. Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die eigenen Häuser, sprich die sieben Jugendzentren zwischen dem Wangerland und Varel und ihrer angegliederten Jugendräume und Jugendtreffs. Was gibt’s dort an täglichen und regelmäßigen Angeboten, wann stehen Konzerte oder Filmabende auf dem Programm? Ob Hilfe bei Bewerbungen, Ausbildung zum Babysitter, Cosplay-Treffen und über etliche viele weitere Projekte in den Jugendzentren informiert der Freizeitplaner kurz und bündig. „Und wer sich für das Jugendparlament Friesland interessiert, ist hier ebenfalls richtig“, sagt Gerdes-Goroncy.

Weiter gibt es Informationen zum Thema Mobbing, zu Work & Travel, zu Erste-Hilfe-Kursen und rechtliche Tipps für Ferienjobs oder den ersten Urlaub ohne Eltern. Eine Seite ist auch der E-Zigarette, den E-Shishas und dem Jugendschutzgesetz gewidmet.

Das alles wird ergänzt mit Tipps zum Bundesfreiwilligendienst und zum Freiwilligen Sozialen Jahr oder zum Bildungspaket. Der Planer hat überdies Kontaktadressen zur Arbeitsloseninitiative, zum Thema Job und Arbeit, Beratungsstellen für Jugendliche und Notfallnummern.

Infos zu Bahn und BAföG

Natürlich weiß der Freizeitplaner, wann der Discobus „Nachteule“ fährt und nennt günstige Reisemöglichkeiten mit der Bahn. Ebenfalls gibt’s Infos zu den Themen BAfög, Wohngeld und günstige Reisemöglichkeiten.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.