• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Saatkrähen Im Schlosspark Jever: Blick ins Nest: Zwei Junge sind geschlüpft

10.04.2020

Jever Seit Montag recken sich zwei weit geöffnete rote Schnabelschlünde nach oben, wenn der Saatkrähenpapa Futter bringt: Im Nest von Saatkrähe Mathilde hoch im Wipfel des Baums im Schlosspark Jever sind zwei Junge geschlüpft. Wie im vergangenen Jahr hatte das Schlossmuseum gemeinsam mit MobilumMobile Umweltbildung und weiteren Partnern eine Webcam in den Wipfel gehängt. Die überträgt nun live rund um die Uhr, was im Saatkrähennest geschieht. Beinahe stündlich werden die beiden Küken gefüttert – vorrangig mit Regenwürmern. Man kann jetzt verfolgen, wie der Partner von Mathilde mit gefülltem Kropf auf dem Nestrand landet, zuerst Mathilde füttert und die Jungen. Vier Eier hatte „Mathilde“ Mitte März gelegt – zwei Eier zerbrachen, als sie sie wendete. Aus den beiden heil gebliebenen Eiern sind nun die Jungen geschlüpft. Die Livecam „Live dabei“ überträgt direkt auf einen Bildschirm im Fenster des Schloss-Torhauses und im Internet: www.schlossmuseum.de

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.