• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

353 Kinder freuen sich auf ihren ersten Schultag

10.08.2018

Jeverland Am Samstag, 11. August, beginnt für 353 Mädchen und Jungen im Jeverland die Schulzeit: Nur für die jeverschen ABC-Schützen beginnt die Schule bereits an diesem Freitag. Wegen des Altstadtfests wurde die Einschulung einen Tag vorverlegt. Im Schuljahr 2018/2019 werden in Jever 114 Kinder eingeschult. 14 sind es an der Grundschule Cleverns, 43 Erstklässler an der Grundschule Harlinger Weg und 57 ABC-Schützen an der Paul-Sillus-Schule. In allen drei Grundschulen stehen die benötigten Klassenräume zur Verfügung, so dass auf Containerlösungen nicht ausgewichen werden muss.

Im Wangerland werden 64 Kinder eingeschult: 18 Erstklässler in die Tetta-von-Oldersum-Grundschule Tettens, 15 in die Grundschule Hooksiel und 31 in die Grundschule Hohenkirchen.

In Schortens freuen sich 115 Kinder an sieben Grundschulen auf ihren Schulstart. 30 Kinder sind es an der Grundschule Heidmühle, 29 in Schortens. Sillenstede ist mit elf Anfängern die kleineste Grundschule.

Sande schult 60 Kinder ein, davon 36 in Sande, 13 in Neustadtgödens und 11 in Cäciliengroden. Die GS Sande ist die größte Schule und wird zweizügig geführt, der 4. Jahrgang sogar dreizügig.

Oliver Braun
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965313

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.