• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Jugendliche sammeln für Nepalesen

16.09.2016

Varel Sie habe aus der Projektwoche viel mitgenommen, sagt Laura Schaffrath. Die 17-jährige Gymnasiastin und ihre Mitschüler der Jahrgänge neun bis zwölf hatten sich drei Tage lang mit dem Land Nepal und dem dortigen Schulsystem auseinandergesetzt. „Dadurch wird einem, bewusst, was für ein gutes Leben wir haben“, berichtet die Schülerin des Lothar-Meyer-Gymnasiums.

Zum Jubiläum „175 Jahre höheres Schulwesen in Varel“ im Lothar-Meyer-Gymnasium Varel hatten die Schüler Ende August das Thema „Schule in Nepal/Asien“ beleuchtet. Auch der Nepal-Hilfeverein „Ketaaketi“ beteiligte sich an der Projektwoche. Unterstützt wurden die Jugendlichen von Martina Tuchscherer, Sozialarbeiterin des LMG, und Lehrerin Julia Leu.

Am Ende sammelten die Jugendlichen Spenden in Höhe von 510 Euro für „Ketaaketi“. So entwickelten die Schüler unter anderem eine eigene Zeitung, in der sie ihr Projekt zusammenfassten. Die Zeitungen sowie Filztücher und Seidenschals des Nepal-Hilfevereins „Ketaaketi“ verkauften sie dann gegen eine Spende in der Schule. Sie danke den Schülern für ihren Einsatz und ihre Unterstützung , sagte Elsbeth Lohmann von „Ketaaketi“. Die Schüler seien mit großer Begeisterung dabei gewesen, freute sie sich. Seit dem Erdbeben Ende April 2015 konnte die Hilfsorganisation viele Spenden in Varel, Oldenburg und Bremen sowie im Umland einwerben, um den Menschen in Nepal zu helfen.

Weitere Nachrichten:

Ketaaketi | Lothar-Meyer-Gymnasium Varel | LMG