• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

SCHULE: Kinder bewegen sich sattelfest im Straßenverkehr

22.06.2007

SANDE Seit den Osterferien stand für die Schüler der vierten Klasse der Grundschule Sande der Sachkundeunterricht ganz im Zeichen der Radfahrausbildung. Der Unterricht umfasste die theoretische Vorbereitung in der Klasse und die praktische Ausbildung im Realverkehr der Gemeinde Sande.

Nachdem die Schüler die theoretische Prüfung bestanden hatten, folgte jetzt für 56 Viertklässler die praktische Prüfung im Straßenverkehr. Die Lehrkräfte waren über die gesamte Strecke als Beobachtungsposten verteilt. Außerdem hatte die Polizei die Fahrräder zuvor auf Verkehrssicherheit kontrolliert und nur bei sieben Rädern Mängel festgestellt. Selbstverständlich fuhren sämtliche Schüler mit einem Fahrradhelm.

Rektor Günther Regener stellte zufrieden fest, dass die Schüler sich sicher im Straßenverkehr bewegten. Und auch in schwierigen Situationen ließen sie sich nicht aus der Ruhe bringen. „Es bleibt zu hoffen, dass die Schüler sich auch außerhalb der Fahrradprüfung immer richtig im Straßenverkehr verhalten", so regener.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lea Bönisch und Thorben Gerdes haben die Radfahrprüfung mit null Fehlerpunkten sowohl im Theorie- als auch im Praxisteil bestanden und schnitten somit am besten ab. Kiana Brandt, Malena Gerdes, Lea Partsch und Insa Schröder erlaubten sich jeweils nur einen Fehler und mit lediglich zwei Fehlern haben auch Lisa Bennen, KLeonhard Böhm, Joelina Caßens, Jana Eichler, Julian Eilers, Melanie Mosler Jacqueline Muche, Karina Wadle und Mona Wrzoidek beinahe alles richtig gemacht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.