• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

EINWEIHUNG: Kinder feiern ihren Schulhof

24.06.2008

GRABSTEDE Die Leiterin Meike Roder gab den Startschuss und dann stürmten die Kinder der Grundschule Grabstede mit Hurra-Rufen auf ihren neuen Schulhof. Das war der Höhepunkt eines Einweihungsfestes am Sonnabend, zu dem Eltern und Lehrer eingeladen hatten. Im Namen aller Kinder bedankte sich Meike Roder für die große Unterstützung aus dem Umfeld der Schule.

Die Gemeinde Bockhorn hatte 25 000 Euro beigesteuert, die „Gertrud und Hellmut Barthel Stiftung" aus Varel 20 000 Euro, die Umweltlotterie Bingo 5000 Euro. Dazu waren auf einem Schulfest 3000 Euro gesammelt worden. Unter anderem wurden neue Spielgeräte angeschafft, ein „Grünes Klassenzimmer" eingerichtet, Tast- und Trampelpfade geschaffen, eine Kräuterspirale angelegt, ein „Insektenhotel" gebaut und eine Obstwiese gepflanzt.

Die Schulleiterin wies insbesondere auf die hervorragende Arbeit der „Planungsgruppe Schulhofgestaltung", auf den Einsatz der Architektin Karin Lehmann und auf die Unterstützung des Fördervereins der Schule hin. Auch der Förderverein des benachbarten Kommunalen Kindergartens hatte mitgeholfen. Sie dankte ebenso allen Sponsoren, Rat und Verwaltung der Gemeinde Bockhorn, dem Hausmeister der Schule sowie zahlreichen Firmen und Familien, die sich für die naturnahe Umgestaltung des Gelände eingesetzt hatten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eltern und Lehrer hatten mit Arbeitseinsätzen und einem Pflanztag die Umgestaltung maßgeblich vorangebracht. Herausgehoben wurde das Wirken der Eltern Markus und Alexandra Schaffrath: „Ohne die beiden hätte das alles nicht so geklappt", betonte Meike Roder.

Dann wurde gefeiert. Die Musik- und Showband Grabstede spielte auf, und für die Kinder waren lustige Spiele vorbereitet worden.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.