• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Kinder reichen sich ganz selbstverständlich Hände

15.12.2016

Jever Wer Zeit verschenken möchte, weiß auch, dass er sich diese Zeit nehmen muss, um damit andere Menschen zu erfreuen, sie zu beschenken. Immer wieder schaffen dies Anika Gräßner-Weber aus dem Sonnenkäferhaus und Anke Casper vom Projekt Sophie durch ihre Aktionen und tollen Ideen: Sie machen mit ihrer Zeit andere Menschen glücklich.

Mit Unterstützung von Eltern der Käferkinder sowie einigen Paten und Freunden vom Projekt Sophie haben sie jetzt kleinen Flüchtlingskindern eine Freude gemacht und Päckchen übergeben.

Nach Kontakt mit den Integrationslotsen aus Jever, die die Verbindung herstellten zu den Flüchtlingsfamilien, die sie betreuen, überraschten sie die Familien aber vorher im Graftenhaus mit einem winterlichen Singkreis mit bekannten, fröhlichen Kinder-Liedern und Spielen.

Dazu wurde gemeinsam getanzt, geklatscht, gesungen – und alle hatten ihre Freude, ganz besonders natürlich auch die Eltern der Flüchtlingskinder, die zusammen mit den Integrationslotsen, Eltern der Sonnenkäferkindern, Paten vom Projekt Sophie um den Singkreis der Kinder einen großen Kreis gebildet hatten.

„Es war berührend mit anzusehen, wie es die Kinder wieder einmal geschafft haben, sich untereinander zu verständigen ohne jegliche Barrieren“, freut sich Anke Casper. Spontan reihten sich die kleinen Gäste in den Sitz/Singkreis mit ein und ergriffen sehr schnell die ihnen gebotenen, hilfsbereite Hand der Käferkinder.

„Bleibt zu hoffen, dass wir es in unserer Heimat schaffen, dass auch diese Flüchtlingsfamilien sich hier bei uns wohlfühlen, bis sie vielleicht irgendwann auch wieder in ihre Heimat zurückkehren können. Schenken wir ihnen unsere Zeit dazu“, appelliert Anke Casper.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.