• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Pestalozzi-Schule: Mit „Vielfalt“ verabschiedet

22.06.2013

Varel Ist es für die meisten Schüler der neunten und zehnten Klassen das letzte Schuljahr an der Pestalozzi-Schule gewesen, war es für Schulleiter Carsten Kliegelhöfer und seine Stellvertreterin Silke Faulwetter das erste. Vor einem Jahr hatten sie die Leitung der Vareler Förderschule übernommen. Am Freitag verteilten sie zusammen mit den Klassenlehrerin die Zeugnisse samt Rosen an die Abschlussklassen.

Stimmungsvoll hatte die Schülerin Menzura mit ihrem Lied eingangs die Mitschüler und Gäste begrüßt und wurde dabei von Lehrer Herbert Ubben an der Gitarre begleitet. Später sangen auch noch die Band „Lila Wolken“ und die Klasse 9 c jeweils unter Leitung von Lehrerin Simone Börger und erhielten dafür viel Applaus.

Es wurden 54 Jugendliche entlassen, 33 mit einem Förderschulabschluss. In der Klasse 10 erhielten 21 Schülerinnen und Schüler einen Hauptschulabschluss. Eine Auszeichnung für ihre Leistung erhielten Patricia Brandes (Klasse 9a) aus Bockhorn, Lina Dirks (9b) aus Varel, Sarah el Hussein (9c) aus Varel, Fabian Schwenk (10a) aus Varel sowie Nicolas Kicol und Lukas Spekowius (beide 10b) aus Varel. Ein Teil der Schüler wird zur Berufsbildenden Schule wechseln, ein anderen absolviert die zehnte Klasse, um den Hauptschulabschluss zu erlangen, fünf haben einen Ausbildungsplatz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aber auch die Schüler bedankten sich für ihre Zeit an der Schule bei ihren Klassenlehrern mit Präsenten. Unter anderem gab Schulsprecher André Otten Einblicke in ein buntes Schulleben. Das Motto der beiden zehnten Klassen lautete „Vielfalt“. Deutlich wurde diese Vielfalt auch durch viele kleine Bilder im CD-Cover-Format.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.