• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Einschulung: Neue Klassenkameraden in Zetel begrüßt

05.09.2015

Zetel Das war ein aufregender Tag – nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern und die Lehrer: An der Integrierten Gesamtschule Zetel sind am Freitag die neuen fünften Klassen eingeschult worden. Die Gefühle der Jungen und Mädchen konnte sich Schulleiterin Heike Neumann gut vorstellen: „Ihr fragt euch sicher, welche Klassenlehrer ihr bekommt, und ob die auch nett sind. Ihr wollt wissen, ob eure Freunde mit euch in einer Klasse sind und wo euer Klassenraum ist“, sagte sie bei der Begrüßung der neuen fünften Klassen. Heike Neumann konnte den Kindern schnell die Sorgen nehmen: „Die Klassenlehrer sind alle nett.“ Und selbst, wenn der ein oder andere Freund in einer Parallelklasse eingeschult werde, sei das kein Problem, denn die Klassenräume lägen alle direkt nebeneinander.

Auch den Eltern nahm die Schulleiterin Bedenken. „Bleiben Sie gelassen. Kinder sind von Natur aus neugierig. Und Ihre Kinder sind uns wichtig“, sagte sie.

Die sechsten Klassen hießen die neuen Schüler mit Liedern und Aufführungen in der Aula willkommen. „Nächstes Jahr werdet ihr hier oben stehen und auch etwas vorführen“, sagte Heike Neumann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dann ging es für die früheren Grundschüler mit ihren neuen Schulkameraden und den neuen Lehrern in die Klassenräume – und die Schüler hatten allen Grund, aufgeregt zu sein, denn für sie begann damit ein neuer Lebensabschnitt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.