• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Neuenburger Kunstwoche beginnt

06.06.2009

NEUENBURG Am Montag, 8. Juni, beginnt die 26. Neuenburger Kunstwoche. Fünf ausgewählte Medienkünstler – Norbert Pahl, Nils Kemmerling, Antje Seeger, Stefan Demming und Peter Helmke – richten ihre Werkstätten im Vereenshuus Neuenburg ein und arbeiten an unterschiedlichen Projekten.

Schon im Vorfeld der Kunstwoche hat Norbert Pahl aus Lich Kontakte zu Künstlern aus der hiesigen Region hergestellt. Teile aus Gemälden des jungen Oldenburger Künstlers Aaron Rahe und Fotos kombiniert er zu Fotocollagen. Aus diesen Materialien und einer ausgesuchten Musik entsteht am Computer ein animierter Kurzfilm." Der Düsseldorfer Künstler Nils Kemmerling sucht für sein Videoprojekt im Neuenburger Urwald noch Freiwillige, die im Urwald die Luft anhalten. Interessierte können sich im Kulturbüro unter Tel. 04453/935299 anmelden. Unter dieser Nummer melden können sich auch alle, die der Künstlerin Antje Seeger bei ihren „Dreharbeiten im Internet“ über die Schulter schauen und so auch einen Einblick in die künstliche Welt „Second Life“ erhaschen möchten. Wie in den vergangen Jahren werden während der Woche auch wieder unterschiedliche Mitmachaktionen für Schulklassen angeboten. Anmeldungen und Infos ebenfalls unter Tel. 04453/935299.

Neben den 5 eingeladenen Künstlern beteiligt sich auch der Zeteler Thorsten Soltau als Gastkünstler an der Abschlusspräsentation am 13. und 14. Juni.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.