• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Pädagoge schult Kollegen am Computer

21.05.2016

Varel Heute schreiben schon Sechstklässler am Vareler Lothar-Meyer-Gymnasium Programme für Computer und Apps für das Smartphone („Sie entschlüsseln jeden Code“, NWZ  vom 4. Mai). Noch keine 30 Jahre ist es indes her, dass noch die Lehrer an dieser Schule den Umgang mit dem „Kollegen Computer“ erst lernen mussten.

„Lehrer lernen im Gymnasium“, so lautete die Schlagzeile am 3. September 1987 im „Gemeinnützigen“. 21 000 Lehrer drückten damals und in den darauffolgenden Jahren die Schulbank – laut einer Entschließung der Bund- und Länderkommission für Bildungs-, Planungs- und Forschungsförderung.

Zu den damals fünf regionalen Computerzentren in Aurich, Osnabrück, Bremervörde, Northeim und Nienburg gesellte sich 1987 das Vareler Gymnasium. Es war die sechste Ausbildungsstätte in Niedersachsen.

Studiendirektor Eckhard Punzel und sein Kollege Dr. Friedel Leverenz waren damals die Multiplikatoren, die 20 Lehrer aus dem Weser-Ems-Raum in die EDV-Technik einwiesen. Es war ein vorausschauendes Programm – ausgehend von der Erkenntnis, dass 1990 „16 Millionen Menschen direkt oder indirekt mit Computern zu tun haben“. Deswegen sollten alle Schüler ab Sekundarstufe I eine informationstechnische Grundausbildung erhalten.

Schon damals gehörte also das Lothar-Meyer-Gymnasium (LMG) zu den Vorreitern in Sachen Computer. Die Pädagogen lernten alles Wissenswerte über den PC, die Handhabung und Einsatzmöglichkeiten und schrieben auch kleinere Programme. Aber auch der Datenschutz und damit mögliche Gefahren der neuen Technik standen auf dem Stundenplan.

Am 2. Juni drücken im LMG wieder Lehrer die Schulbank. Diesmal werden sie unterrichtet von Jürgen Bornefeld. Er leitet eine Lehrerfortbildung, in der er seine App-AG vorstellt. In dieser lernen Schüler, wie man die Applikationen für das Smartphone oder das Tablet entwickelt.

Weitere Nachrichten:

Lothar-Meyer-Gymnasium | Bund | LMG