• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Bildung

Preise für Mathe-Asse des Mariengymnasiums

10.06.2016

Sie haben erfolgreich über Matheaufgaben gegrübelt: 178 Mädchen und Jungen der Klassen 5 bis 10 des Mariengymnasiums Jever haben am bundesweiten Wettbewerb Mathematik-Känguru 2016 teilgenommen. Ziel des Wettbewerbs ist, bei Kindern und Jugendlichen Freude am mathematischen Denken zu wecken. Am Donnerstag zeichneten Schulleiter Frank Timmermann und die Mathematiklehrer Christian Zilinski und Gerhard Hochheiser die besten aus – Urkunde und Präsent erhielten jeweils die Klassenbesten sowie die deutschlandweit Erst- bis Dritt-Platzierten: Erste Plätze errungen haben Luca Noel Dirks (5a) – er gehört bundesweit zu den 0,33 Prozent Besten im 5. Jahrgang – und Niklas Höfer (10c), der unter den 0,6 Prozent Besten im 10. Jahrgang ist. Zusätzlich zeichnete Dr. Jens Rütters vom Ja-Wir-Stifterverbund Schüler mit dem Dr. Falko-Oellrich-Preis für besondere Leistungen aus. Bronze erhielten Marie Schmidt (5b), Carl Pettan (6b), Theo Köppen (6e), Finn Lindig (7c), Jelko Hinrichs (9e); Silber ging an Luca Noel Dirks (5a); Hergen Memmen (7b), Clemens Beisenherz (8b), Jonas Michael (9e) und Niklas Höfer (10c). Den Preis in Gold errangen Jonathan Deiglmeyer (5d) und Vanessa Richter (6). BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.